Dank der Verwendung von leichten, aber außergewöhnlich robusten Eigenschaften aus Kohlefaser und Kevlar verfügt das neue Carbon Infinity-Luftkissenfahrzeug über eine überragende Nutzlast, die es einer 2-Crew ermöglicht, zusätzlich die Hochleistungs-Doppelauslasspumpe, einen Schaummonitor und ein optionales Handgerät Zweigrohr- und 100-Liter-Schaumspeicher. Schnelle Bereitstellung, mehrere Rettungsaufgaben. Diese Option erweitert die Rettungsfähigkeiten des Carbon Infinity Hovercrafts, das derzeit zur Rettung von Schlamm und Eis eingesetzt wird.

Befestigungen für das Brandbekämpfungsmodul ermöglichen einen schnellen Einsatz. Wenn das Luftkissenfahrzeug nicht für Feuerwehranwendungen konfiguriert ist, kann es auch nachgerüstet werden, wenn das Opfer eine Trage für Schlamm-, Eis- und Wasserrettungssituationen trägt. Luftpumpen können hinzugefügt werden, um das Absaugen bei Schlammrettungen zu reduzieren.

Das Carbon Infinity Hovercraft ist einfach zu bedienen und erfordert nur ein Minimum an Bedienerschulungen. Feueropfer in unzugänglichen Bereichen erreichen.

Eigenschaften

  • Amphibien & All Terrain
  • Tackle Flughafenbrände aus den Bereichen Wasser / Schlamm / Gezeiten
  • Bekämpfen Sie Fernfeuer aus Perimeter Lakes, Wattenmeer, Eis, Marschland usw.
  • Bewegliche im Cockpit montierte Schaumdüse
  • Eine Crew von 2 übertrifft fliegende Drops
  • Hochleistungs-Doppelentladungspumpe
  • Bis zu 30m (100ft) Schaummonitor und 100 Liter Schaumkapazität
  • Minimales Training
  • All Terrain Quick Deployment wird überall gestartet.
  • Bedienen in Bereichen, die für Boote nicht zugänglich sind
  • Arbeiten in Bereichen, die für Feuerwehrfahrzeuge nicht zugänglich sind
  • Pumpen Sie Wasser aus Seen, Flachwasser oder Pfützen
  • Mehrzweck-Feuerwehr- und Rettungsfunktionen
  • Mit Keilrahmen nachgerüstet

Wo kann ich die Fire Fighting Hov Pod verwenden?

Die maßgeschneiderte Brandbekämpfungsoption von Hov Pod bekämpft Feuer in der Umgebung von Flughafenseen, Wattflächen, Gezeitengebieten und Eis. Schnee oder in Bereichen, die mit einem normalen Feuerwehrauto schwer zugänglich sind.

Viele Standorte sind für normale Feuerwehrfahrzeuge nicht zugänglich, so dass der Carbon Infinity schnell Feuerlöschgeräte für Notfälle liefern kann.

Häuser und Chalets, die auf Stelzen gebaut sind, befinden sich häufig in seichten Gewässern oder Schlamm. Daher sind sie für Boote nicht zugänglich und auf andere Weise aufgrund der Entfernung vom Ufer schwer zu erreichen.

Ebenso sind Häuser auf kleinen Inseln in der Eiszeit nicht zu erreichen. Das System kann auch für Flutungsrettungsarbeiten eingesetzt werden, bei denen eine Pumpe mit hohem Volumen erforderlich ist, um den Wasserstand niedrig zu halten, bei 1 bar 1800 Liter Durchfluss / Minute

Kommentar hinterlassen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

- = 3 7