Feuerbekämpfung Hovercraft

Hov Pod bietet eine maßgeschneiderte Brandbekämpfungsoption, um Brände in der Nähe von Flughafenseen, Wattflächen, Gezeitengebieten oder sogar in Bereichen zu bekämpfen, die mit einem normalen Feuerwehrfahrzeug schwer zugänglich sind. Die Option Hov Pod Fire Hovercraft erweitert die Brandbekämpfungs- und Rettungsfähigkeiten des Carbon Infinity-Modells, das derzeit für die Rettung von Schlamm und Eis verwendet wird.

Dank der Verwendung von leichten, aber außergewöhnlich robusten Eigenschaften aus Kohlefaser und Kevlar verfügt das Carbon Infinity Fire Hovercraft über eine überragende Nutzlast, die es einer Crew von 2 ermöglicht, zusätzlich die Hochleistungs-Doppelentladungspumpe, den Schaummonitor und den 120-Liter-Schaumstoff hinzuzufügen Tankeinheit.

Hov Pod Fire Hovercraft-Option

Schnelle Bereitstellung von Fire & Rescue Hovercraft

Befestigungen für das Brandbekämpfungsmodul ermöglichen einen schnellen Einsatz. Wenn das Hovercraft nicht für Brandbekämpfungsanwendungen konfiguriert ist, kann es auch nachgerüstet werden, wenn das Opfer eine Trage für Schlamm-, Eis- und Wasserrettungssituationen trägt. Luftpumpen können hinzugefügt werden, um das Absaugen bei Schlammrettungen zu reduzieren.

Das Carbon Infinity Fire Hovercraft ist einfach zu bedienen und erfordert nur ein Minimum an Bedienerschulungen.

Feueropfer im Notfall in unzugänglichen Bereichen erreichen

Viele Standorte sind für normale Feuerwehrfahrzeuge nicht zugänglich, so dass der Carbon Infinity schnell Feuerlöschgeräte für Notfälle liefern kann. Häuser und Chalets, die auf Stelzen gebaut sind, befinden sich häufig in seichten Gewässern oder Schlamm. Daher sind sie für Boote nicht zugänglich und auf andere Weise aufgrund der Entfernung vom Ufer schwer zu erreichen. Ebenso sind Häuser auf kleinen Inseln in der Eiszeit nicht zu erreichen.

Amphibisches Feuerwehr-Luftkissenfahrzeug bekämpft Feuer aus Seen und Flüssen. Sie können auch direkt Brände in den unterstützenden Grundstrukturen von Bauwerken angreifen.

Feuerwehr-Luftkissenboote bekämpfen Waldbrände aus einer Quelle mit unbegrenztem Wasservorrat und pumpen direkt unter dem Rumpf.

Luftkissenfahrzeug unterstützt Feuerwehrleute an Land, wenn anderes Wasser knapp ist oder nicht zur Verfügung steht. Zum Beispiel aufgrund eines Erdbebenbruchs in der Wasserleitung.

Luftkissenfahrzeuge transportieren Feuerwehrleute, Rettungssanitäter und einen Arzt mit ihrer Ausrüstung zu Inseln und anderen Booten. Sie tragen auch Taucher oder Rettungskräfte für Oberflächenwasser.

Luftkissenfahrzeug befördert Passagiere von Schiffen in Gefahr. Luftkissenfahrzeuge werden auch für die Öl- und Chemikalienrückhaltung an Flüssen, Seen und Meeren verwendet

Hov Pod Feuer Luftkissenfahrzeug

Wie funktioniert die Hovercraft-Brandbekämpfung?

Die im Cockpit montierte Feuerlöschpumpe saugt Wasser aus flachem Wasser, See oder Pfützen im Wattenmeer über einen Filter an (alternativ kann eine Ansaugleitung eines Löschfahrzeugs auf Landbasis betrieben werden). Der Schaum wird an eine bewegliche Schaumüberwachungsdüse abgegeben, die im Cockpit montiert ist, oder ein Handschaumabzweigrohr. Das System kann den direkten Wasserabfluss zum Kühlen nutzen oder das Schaumkonzentrat aus einem optional an Bord befindlichen 32-Gallonenschaumbehälter (120-Liter) entnehmen.

Das flache Bodenprofil des Hovercraft-Rumpfs bietet eine stabile Arbeitsplattform, und ein Stützportal ermöglicht einem einzelnen Bediener das Aufstehen, um den Schaum / Wasser auf die Brandquelle zu lenken.

Spezifikationen

Die Hov Pod Brandbekämpfungsoption kann wie folgt konfiguriert werden:

  • 2-Crew mit Standard-Atemschutzgerät und persönlicher Ausrüstung, (SCBA und persönliche Ausrüstung nicht im Lieferumfang enthalten).
  • 100-Liter (26-Gallone) 3% AFFF-Schaumspeicherraum.
  • 26HP Feuerlöschpumpe mit 1-Monitorauslass und / oder 1-Handleitungsauslass. Schießmetall zur Verhinderung der Korrosion von Meerwasser.
  • Bis zu 800 Liter / Minute (210Galons / Minute) bei 7bar (110psi).
  • Oder für Flutentlastung 1400liter / Minute (370gallons / min) zum Abpumpen.
  • Optionale 37HP-Pistolenmetallpumpe mit 1300-Liter / Minute (340-Gallonen / Minute) oder 2000-Liter / Minute (530-Gallonen / Minute) Überflutungspumpen. Kosten anfragen.
  • Setup A: Am Rumpf montierter variabler Auslasswinkelmonitor mit selbst induzierendem Schaumkanon.
  • 900 Liter / Minute bei 6 bar (90psi) 30m (100ft) -Schaumsortiment mit Edelstahl-Schaumstoffkanon.
  • Setup B: Alternative, selbstinduzierende Schaumhandpfeife mit 190 Liter / Minute (50 Gallonen / Minute) oder 380 Liter / Minute (100 Gallonen / Minute) mit bis zu 17m (55ft).
  • Selbstinduzierendes Handschaum-Zweigrohr mit 17m (55ft) -Bereich mit bis zu 18-Minuten-Schaumfeuerbekämpfung aus 100-Litern (26-Gallonen) aus 3% AFFF-Schaum.
  • Setup C: Standard-Brandbekämpfung mit 30m (100ft) des Standard-Feuerlöschschlauchs und der Düse von 2.5.
  • Primär- und Sekundäransaugfilter zum Schutz des Pumpenlaufrads.
  • Wenn Option A nicht mitgeführt wird (am Rumpf montierter Monitor / Kanon) und nur B & C einrichten, können zusätzliche 25-Liter (6.5-Gallonen) 3% AFFF mitgeführt werden, um die Dauer der Handfeuerlöschschaum auf 22.5-Minuten zu verlängern.

Hov Pod berät Sie gerne über Variationen und Anpassungen dieser Spezifikation, um Ihre speziellen Anforderungen zu erfüllen.

Hov Pod Feuer Luftkissenfahrzeug

bar1

Hov Pod Fire Hovercraft Rettungslösung

Zu irgendwelchen Eindrücken über Schlamm oder Eis kann es kommen Hauptproblem Deshalb ist das Hov Pod Fire Fighting Hovercraft ein großer Bonus für jede Feuerwehrabteilung und ermöglicht einen sichereren Zugang für die Feuerwehrleute.

Hov Pod Fire Hovercraft fliegen nahtlos über verschiedenes Gelände, können landen und vom Wasser abheben. Hov Pod wurde speziell für Stabilität, Haltbarkeit, Auftrieb und Salzwasserbetrieb entwickelt. Hov Pod Fire Hovercraft sind alle Geländepferde, und obwohl sie 9-Personen aufnehmen oder eine 1500-kg-Last (680Kg) liefern können, schaden sie weder der Umwelt noch der Ökologie.

Bei Such- und Rettungsaktionen hält Hov Pod Ersthelfer über der Gefahr, nicht drin. Da Hov Pod 9 sicher über jedem Gelände oder Wasser schwebt, können sie Opfer nahe bringen, die ein Boot oder Hubschrauber nicht erreichen kann.

Hov Pod ist sicherer und sparsamer als Boote, erschwinglich, einfach zu erwerben, zu bedienen, zu warten und zu verwenden.

Funktionen und Vorteile

  • Amphibien & All Terrain
  • Tackle Flughafenbrände aus den Bereichen Wasser / Schlamm / Gezeiten
  • Bekämpfen Sie Fernfeuer aus Perimeter Lakes, Wattenmeer, Eis, Marschland usw.
  • Bewegliche im Cockpit montierte Schaumdüse
  • Eine Crew von 2 übertrifft fliegende Drops
  • Hochleistungs-Doppelentladungspumpe
  • Bis zu 30m (100ft) Schaummonitor und 100 Liter Schaumkapazität
  • Minimales Training
  • All Terrain Quick Deployment wird überall gestartet.
  • Bedienen in Bereichen, die für Boote nicht zugänglich sind
  • Arbeiten in Bereichen, die für Feuerwehrfahrzeuge nicht zugänglich sind
  • Pumpen Sie Wasser aus Seen, Flachwasser oder Pfützen
  • Mehrzweck-Feuerwehr- und Rettungsfunktionen
  • Mit Keilrahmen nachgerüstet

Integration mit unserem Drohnenprogramm

Amphibious Firefighting ist eine dauerhafte Surface-to-Air-Lösung zur Überwachung und Bekämpfung von Bränden in einem Gewässer, einem See, einem Fluss, einem Teich, einem Pool, einem Bach.

Vor allem in Bezug auf die amphibische Brandbekämpfung ist es wichtig, die Fähigkeit der Drohne auszunutzen, sich stundenlang unermüdlich herumzuspazieren. In Verbindung mit dem Luftkissenfahrzeug sind eine Weitbereichs-Kamera und eine Wärmebildkamera eine mobile All-Terrain-Lösung, die in der Lage ist, eine visuelle Aufzeichnung aller darunter liegenden Objekte aufzunehmen, die sich im Laufe der Zeit bewegen oder ändern.

Amphibische Brandbekämpfung ist effektiv, da es eine einzigartige Integration der neuesten Überwachungstechnologien, der Geländefähigkeit von Luftkissenfahrzeugen und der Luftkapazität von Drohnen darstellt. Daher ist die Lösung in der Lage, in meist unzugänglichen Gebieten mit hohem Brandrisiko, Wald, Hügeln, Grasebenen, ländlichen und vorstädtischen Gebieten zu arbeiten.

Infolgedessen haben Sie die Sichtbarkeit erhöht, damit das Bewusstsein erhöht, und Sie haben die Möglichkeit, schnell auf Warnungen, Vorfälle oder Situationen zu reagieren.

Luftkissenfahrzeuge und Drohnen sind auch effektiv bei der Brandbekämpfung, Rettung, medizinischen Notfällen und Katastrophenhilfe. Amphibische Feuerwehr-Luftkissenboote sind spezialisierte ACVs mit Pumpen und Düsen, die für den Kampf gegen Küstenlinien oder Waldbrände entwickelt wurden.

Die Lösung überwacht das Feuer aus der Luft, liefert Echtzeit-Branddaten an das Kommando, um Luftkissenfahrzeuge in Position zu bringen, um Feuer und Wasser zu bekämpfen, um Opfer in normalerweise unzugänglichen Bereichen zu finden und zu retten.

Stellen Sie die Amphibien-Brandbekämpfungslösung von jedem Gelände oder amphibisch aus im Gegensatz zu herkömmlichen landgestützten Systemen bereit. Außerdem erhalten Sie ein Live-Video-Feed aus den von der Drohne, dem Luftkissenfahrzeug überwachten Bereichen oder statischen Überwachungsoptionen. Die amphibische Brandbekämpfung ist eine Basis der Optionen. Sie kann daher in Ihr vorhandenes Überwachungssystem integriert werden oder wird mit einer voll funktionsfähigen Kommandozentrale geliefert.

Weitere Informationen zu unseren Drohnen finden Sie unter hier.

Lassen Sie uns eine vollständige Amphibious Firefighting-Lösung für Ihre Anwendung anpassen.

Geben Sie sich nicht mit einem Luftkissenfahrzeug zufrieden, besitzen Sie eine Hov Pod.

bar1