Maritime Überwachung

Hov Pod ist offizieller Distributor für TZ Coastal Monitoring, die erste wirklich schlüsselfertige Softwarelösung für die maritime Überwachung. Bei der Auswahl einer technischen Lösung müssen Kunden immer die gleiche Frage stellen: BUILD oder BUY?

Kosteneffizient
Die maritime Überwachung unterstützt Prozesse, die für die meisten Küstenüberwachungsanwendungen Standard-Systempakete erforderlich sind, und fügt Funktionen hinzu, die kein anderes System bietet. Diese vorgefertigten Pakete bieten Ihnen die Vorteile eines Standardsystems, das die meisten Geschäftsanforderungen zu einem Bruchteil der Kosten abdeckt, die ein solches System für Sie maßgeschneidert hätte.

Nachgewiesene Zuverlässigkeit
Darüber hinaus profitieren Sie auch von einem System, das von anderen, ähnlichen Unternehmen getestet wurde. Dadurch vermeiden Sie typische Probleme bei der Implementierung neuer Systeme, die speziell für Ihre Anforderungen entwickelt wurden.

Erfahrene Partner
Wir bieten robuste Lösungen durch Furuno, wir sind Teil des stärksten Vertriebsnetzwerks für Schiffselektronik der Welt. Dies ist verbunden mit jahrelanger Erfahrung in der Anwendungsimplementierung, basierend auf unserem fortgeschrittenen technologischen Wissen. Unsere technische und finanzielle Partnerschaft mit der Furuno-Gruppe garantiert Ihnen Professionalität und Zuverlässigkeit.

Anpassbar
Das von uns angebotene Standardsystem kann in vielen Fällen so konfiguriert werden, dass es Ihren spezifischen Anforderungen besser entspricht.

Maritime Überwachung

Maritime Überwachung - Furuno Radar

Maritime Surveillance bietet native und erweiterte Kompatibilität mit den meisten neueren Furuno-Radargeräten auf dem Markt. Die Furuno Electric Company hat sich einen unübertroffenen Ruf als Weltmarktführer in der Branche erarbeitet. Dies ist das Ergebnis technischer Spitzenleistungen sowie eines weltweiten Vertriebs- und Servicenetzes.

TZ Coastal Monitoring ist das einzige Paket, das diese hervorragende Integration mit Furuno bietet. Bis zu 6-Radargeräte können über das TZ Coastal Monitoring aus der Ferne zusammengeführt, angezeigt und gesteuert werden.

Das System ist mit den Furuno-Radar-Serien von 2 kompatibel:

NavNet UHF DRS
◊ X-Band Radars
Maximum maximale Größe der Antenne ist 6ft (auch mit 4kW Dome erhältlich)
◊ Von 4kW zu 25kW
Hinweis Dieser Bereich kann direkt an einen PC angeschlossen werden, auf dem TZ Coastal Monitoring ausgeführt wird. Diese direkte Funktion reduziert die Hardwarekosten erheblich, da kein dedizierter Radarschirm und / oder Prozessor erforderlich ist (dies erfordert nur ein spezielles Netzteil für "Netzteil").

FAR 2xx7 Bereich
◊ X-Band-Radar / Bis zu 8ft-Antenne / Bis zu 25kW
◊ S-Band-Radar / bis zu 12ft-Antenne / bis zu 60kW
Hinweis Um an das TZ Coastal Monitoring angeschlossen zu werden, erfordert diese Radarreihe ein komplettes Radar einschließlich dedizierter Prozessor, Bildschirm und Tastatur.

FAR3000 befindet sich derzeit in der Entwicklung eines neuen Radar-Sortiments
FAR3000 verwendet die «SOLID STATE» -Technologie (kein Magnetron).

Maritime Überwachung - Kamera

Maritime Surveillance bietet native Kompatibilität mit AXIS-Kameras, ausgewählten FLIR-Kameras und ist außerdem mit dem Pelco-D-Standardprotokoll kompatibel, um praktisch jeden Kameratyp zu steuern. Unsere vollautomatische Video-Zielverfolgung ermöglicht die einfache Überwachung aller potenziellen Bedrohungen. Bis zu 12-Kameras können mit TZ Coastal Monitoring angezeigt und gesteuert werden.

◊ AXIS Cameras IP und Video Encoder AXIS IP
◊ FLIR M-Serie, D-Serie und M400 (erfordert einen Video-Encoder vom Typ AIX M7001)
◊ USB-Kameras

Maritime Überwachung - AIS

Heutzutage sind automatische Identifikationssysteme das häufigste Werkzeug für die Identifizierung und Kontrolle von Schiffen. TZ Coastal Monitoring verfügt über das beste verfügbare AIS-Management. Mit unserer extrem leistungsstarken Technologie können AIS-Ziele je nach Schiffstyp in bestimmten Farben eingestellt werden. Die Ziele können automatisch oder manuell klassifiziert werden, sodass Sie äußerst präzise Informationen über die umliegenden Schiffe erhalten.

TZ Coastal Monitoring ist mit allen AIS-Empfängern / Wandlern kompatibel. Empfänger können die Ziele nur auf der Karte anzeigen, wenn AIS-Transducer die Möglichkeit bieten, automatisch Textnachrichten an Schiffe zu senden, die in Schutzgebiete einfahren.

TZ Coastal Monitoring verarbeitet die rohen Radarechodaten mit einem eigenen, hochauflösenden ARPA-Algorithmus und Nachverarbeitungsfiltern, um Ihnen das beste Erkennungssystem zu bieten. In TZ Coastal Monitoring können nahezu unbegrenzte ARPA-Erfassungs- und Ausschlussbereiche eingerichtet werden, um die genaue Definition der Bereiche zu ermöglichen.

Maritime Überwachung - Alarmmanagement

TZ Coastal Monitoring bietet eine erweiterte und vollständig anpassbare Alarmverwaltung. Innerhalb von Sekunden können autorisierte Benutzer mithilfe des Menüs für Alarmoptionen neue Alarme und Regeln erstellen.
Es ist sehr einfach, eine Begrenzung des Bereichs zu zeichnen, um ein bestimmtes Verhalten zu überwachen, das eine Benachrichtigung auslöst. Eine Regel kann folgende sein:

◊ Ziel Gibt den Bereich ein
◊ Ziel Verlässt den Bereich
◊ Ziel stoppt in der Umgebung
◊ Ziel wird aus dem Bereich neu gestartet
◊ Definieren Sie akzeptable Geschwindigkeitsbegrenzungen und ordnen Sie sie dem Bereich zu
Im Alarmfall können die Bediener einfach aus der Alarmliste klicken, um sie zu bestätigen.

Die Benachrichtigung ist auch vollständig anpassbar. Hier sind einige Beispiele:

◊ Optischer und akustischer Alarm
◊ Automatische Spuraufzeichnung des Ziels
◊ Target Video Tracking
◊ Automatische Benachrichtigung per E-Mail an eine bestimmte E-Mail-Adresse
Unser Open Alarm Management ermöglicht die Verwendung von benutzerdefinierten Skripten. Hier ein Beispiel für den Diebstahl von Fischfarmen: Wenn ein Boot nachts in einen verbotenen Bereich einfährt, werden die Lichter automatisch eingeschaltet!

Maritime Überwachung

Maritime Überwachung - Fernverwaltung

TZ Coastal Monitoring kann in verschiedene Kameratypen (Tag oder Nacht) integriert werden, sodass der Bediener die Kamera direkt von der Software aus sehen und steuern kann. Darüber hinaus kann TZ Coastal Monitoring so eingestellt werden, dass Ziele (AIS- oder ARPA-Ziele) mit der Kamera automatisch verfolgt werden.

Mit dem TZ Coastal Monitoring Remote-Produkt können Sie Daten (Radar-, AIS- und ARPA-Ziele) von mehreren Stationen kombinieren (mit TZ Coastal Monitoring One Radar oder TZ Coastal Monitoring Two Radar installiert). Der Bediener im Supervision Center (wo TZ Coastal Monitoring Remote installiert ist) kann alles sehen und steuern.

TZ Coastal Monitoring Remote kann auch verwendet werden, wenn der Radar und das AIS weit vom Standort des Bedieners installiert sind und ein lokales Hochgeschwindigkeitsnetz nicht möglich ist. In diesem Fall kann ein Computer ohne Computer mit TZ Coastal Monitoring One Radar installiert werden, der die Daten an TZ Coastal Monitoring Remote im Supervision Center weiterleitet. Das Radarbild wird komprimiert, mit AIS- und ARPA-Daten kombiniert und über ein Netzwerk mit geringer Bandbreite (*) an das Supervision Center gesendet:

Maritime Überwachung

Maritime Überwachung - UKW / Record & Replay-Funktion

TZ Coastal Monitoring ermöglicht die Anbindung von bis zu 4 VHF, wodurch gleichzeitig bis zu 4-Kanäle überwacht werden können. Um 4 VHF an TZ Coastal Monitoring anzuschließen, ist eine externe Soundkarte erforderlich. TZ Coastal Monitoring kann alle UKW-Kommunikationen aufzeichnen (Aufnahme- und Wiedergabemodul erforderlich).

Die intuitive Benutzeroberfläche bietet eine sehr einfache Möglichkeit, in die Vergangenheit zurückzukehren, um alle Schiffsbewegungen und die damit verbundene VHF-Kommunikation zusammen mit Bootsbewegungen, Radarbildern und Videos zu analysieren.

Dies ist ein optionales Modul, mit dem alle Daten aufgezeichnet werden können, die von den verschiedenen Sensoren stammen, die an TZ Coastal Monitoring angeschlossen sind.

Datentypen, die von verschiedenen Sensoren stammen:
◊ Radarbild
◊ AIS-Ziele
◊ Videokameras
◊ UKW-Kommunikation

Es ist dann sehr einfach, ein Datum und eine Uhrzeit anzugeben und sofort alle Ziele an ihrem spezifischen Ort zu diesem Zeitpunkt anzuzeigen. Mit dieser Funktion kann der Benutzer in der Vergangenheit zurückkehren und alte UKW-Gespräche zusammen mit AIS-Bewegungen auf der Karte abhören.

Maritime Überwachung - Wettervorhersage

Wenn die Elemente außer Kontrolle geraten, je früher Sie es wissen, desto sicherer sind Sie! TZ Coastal Monitoring bietet Ihnen kostenlosen und uneingeschränkten Zugriff auf Wettervorhersagen weltweit. Zuverlässige Wettervorhersagen (bis zu 16-Tage) können kostenlos direkt über die Software heruntergeladen oder per E-Mail abgerufen werden. Neben dem Wetterservice kann TZ Coastal Monitoring auch an eine Echtzeit-Wetterstation angeschlossen werden.

TZ Coastal Monitoring bietet kostenlosen und unbegrenzten Zugang zu unserem Wetterserver. Wettervorhersagen können per E-Mail und / oder Internet empfangen werden.

Echtzeit-Wetter
Zusätzlich zu den Wettervorhersagen kann TZ Coastal Monitoring Daten von einer Wetterstation empfangen, um Echtzeit-Wetterinformationen (Windgeschwindigkeit und -richtung, Lufttemperatur, Luftdruck) zu erhalten.