Perimeterüberwachung -Pyprem

Perimeter Surveillance, nach siebzehn Jahren Erfahrung als Innovator im Bereich Hovercraft-Technologien für zivile, industrielle und Verteidigungsanwendungen, behält Hov Pod sein tiefes Engagement für die Entwicklung einer umfassenden Sicherheits- und Perimeterüberwachung, Spyprem, bei. Mit den Spyprem-Kameras von EOI können Wärmebildsysteme für eine dauerhafte Weitbereichsüberwachung auf eine andere Ebene gebracht werden. Die neueste Kamera der Spyprem-Serie, die Spyprem-M, profitiert von der fundierten Expertise von EOI im Bereich der automatischen Einbruchsicherungs- und Trackingsysteme. Spyprem-M ist eine hochauflösende Panorama-Wärmebildkamera, die als Infrarotradar fungiert. Und bei 1.8 kg und weniger als 20 cm ist die Spyprem-M die kleinste und mobilste Kamera der Spyprem-Serie von EOI; Es kann leicht in einem Rucksack transportiert und innerhalb von Minuten für eine schnelle Bereitstellung eingerichtet werden. Dieses einzigartige und vielseitige Wärmebildsystem erfasst sofort jede Sekunde ein vollständiges Panorama mit hoher Auflösung und ermöglicht die automatische Erkennung und Verfolgung von Eindringlingen mit der eingebauten, proprietären Software Cycrop. Ein ultra weites Sichtfeld sowie kontinuierliche Überwachungsfunktionen stellen sicher, dass keine Ereignisse oder Störungen unbemerkt bleiben. Diese hochempfindliche Infrarotlösung kann einen Menschen bis zu 700m und Fahrzeuge mit bis zu 1500m auch bei völliger Dunkelheit, durch Nebel, Rauch oder dunstige Bedingungen erkennen. In Anerkennung der Notwendigkeit einer intuitiven Überwachung des Umkreises, die für die Bediener, die sie einsetzen werden, einfach zu bedienen ist - spezielle Einsatzkräfte und Sicherheitsbedienstete an Standorten mit kritischen Infrastrukturen - sind die revolutionären Kameras von EOI dazu gedacht, Perimeter-Sicherheitssysteme mit mehreren Kameras durch ein einziges System zu ersetzen Der Spyprem-M-Sensor ersetzt effektiv herkömmliche 16-Kameras und deckt Bereiche mit einem Durchmesser von 1.5km ab. Der Spyprem-M ist dank seiner geringen Statur und seiner hervorragenden Leistung die ausgereifteste, effizienteste und mobilste 360-Grad-IRST-Lösung auf dem Markt.
Umkreisüberwachung

Begrenzungsüberwachung - ERKENNUNG UND VERFOLGUNG

Spyprem-M wird mit der ständig aktualisierten, fortschrittlichen Cycrop-Software geliefert, die die automatische Erkennung von Eindringlingen und die Überwachung einer unbegrenzten Anzahl von Zielen in jede Richtung gleichzeitig ausführt. Dazu gehören kaum nachweisbare Ziele wie UAVs, Kriecher und RHIBs. Die Cycrop-Erkennung wurde im Laufe der 10-Jahre entwickelt und profitiert von jahrelangen bewährten Feldeinsätzen. Die Erkennung basiert auf leistungsstarken Algorithmen, die nach Bewegungen und Änderungen des Wärmesignals zwischen Bildern suchen. Mit der Cycrop-Software können Benutzer einschließende oder ausschließliche Erkennungszonen definieren. Standardmäßig ist das gesamte 360-Image als Erkennungsbereich festgelegt. Erkennungszonen können manuell oder gemäß einer Planungstabelle aktiviert werden, beispielsweise nach Betriebsstunden. Alle Erkennungszonen können verwendet werden, um die „sensiblen Bereiche“ eng und automatisch zu überwachen, um sicherzustellen, dass in diesen Bereichen kein Vorfall vom Bediener unbemerkt bleibt. Wenn zum Beispiel drei bestimmte Gatter von Interesse sind, kann man eine Gruppe von drei Erfassungszonen erstellen, eine für jedes Gatter, oberhalb der vollständigen Bilderfassungszone. Dieser Gruppe von Toren kann ein Zoomfenster zugewiesen werden, mit dem der Bediener automatisch jede neue Bedrohung zoomen kann, die in diesen Bereichen erkannt wird. Die Bedrohung wird dann automatisch ohne Eingreifen des Bedieners nachverfolgt. Wenn ein Ziel erkannt wird, initiiert die Cycrop-Software die Verfolgung und die Positionen des Ziels werden nacheinander angezeigt. Cycrop kann auch vorhergesagte Positionen des verfolgten Ziels anzeigen. Das System kann ein Ziel in einem Zoomfenster automatisch verfolgen, dh ein Zoomfenster kann den Bewegungen eines Ziels folgen. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Anzahl der automatisch verfolgten Ziele oder der Anzahl der möglichen Zoom-Fenster
Umkreisüberwachung

Perimeterüberwachung - EINFACHE NUTZUNG & Spypervisor

Das Spyprem-M zielt darauf ab, die Ermüdung des Bedieners zu reduzieren und die Effizienz zu optimieren, da nur eine Windows-basierte PC-Plattform erforderlich ist. Die unglaublich intuitiven Cycrop-Funktionen sind automatisiert und vollständig anpassbar mit: automatischer Kontrastanpassung, automatischer Erkennung und Verfolgung, Selbstanpassung des Erkennungsempfindlichkeitsniveaus, programmierbarer Ungleichmäßigkeitskorrektur und automatischer Kalibrierung der Wetterbedingungen. Darüber hinaus ist die Navigation innerhalb der 360 ° -Panoramabilder benutzerfreundlich. Die Panoramabilder (Streifenansicht oder Donutansicht) ermöglichen eine schnelle Navigation der Zoomfenster mit einem einzigen Klick. Mehrere M-Einheiten können strategisch eingesetzt werden, um Hindernisse zu umgehen, die durch Gebäude oder Gelände entstehen. Bei mehreren M-Einheiten ist Spypervisor eine einfache Möglichkeit, mehrere Spyprem-Assets zu verwalten und die Ermüdung des Bedieners zu reduzieren. ◊ Automatische Verbindung zu allen Systemen im Netzwerk. ◊ Kartendarstellung mit allen Spyprem-Objekten und Zielen - farbcodiert. ◊ Tonwarnungen nach Zonen. ◊ Protokoll aller Bedrohungen. Cy Zentriert die Anzeige von Cycrop automatisch auf das gewünschte Ziel, wenn Sie auf ein zugeordnetes Ziel klicken auf Karte und Lesezeichen
Umkreisüberwachung

Umkreisüberwachung - ELEKTRISCHE GITTER - GEFÄNGNISSE

Mit seinem leichten Paket und seiner Vielseitigkeit kann Spyprem-M mehrere herkömmliche PTZ-Kameras mit nur einem Sensor ersetzen und auf einem Lichtmast oder Gebäude für die permanente Überwachung der 24 / 7-Umgebung kritischer Infrastrukturen wie Hochspannungs-Unterstationen problemlos eingerichtet und konfiguriert werden . Die wichtigsten Sicherheitsprobleme, denen Umspannwerke ausgesetzt sind, sind Kupferdiebstahl und Unterbrechungen des Betriebs. Es besteht jedoch auch die Gefahr schwerwiegender Verletzungen des Wartungspersonals, wenn Verstöße unentdeckt bleiben. Nach einem schwerwiegenden Sicherheitsverstoß bei a Pacific Gas & Electric Unterstation in Kalifornien im April 2013, ein neuer regulatorischer Standard zum Schutz kritischer Infrastrukturen, wurde in den USA unter dem Namen NERC CIP-014 implementiert. Das Ziel dieses Standards ist es, Übertragungsstationen durch eine Reihe von Schritten zu identifizieren und zu schützen. Einer dieser Schritte legt fest, dass eine Hochspannungsstelle über eine äußere und innere Schutzschicht verfügen muss, wobei die äußere Schicht Eingriffe über die Begrenzungslinie hinaus erkennen kann. Der Spyprem-M ist in der Lage, einen Menschen bis zu 700 m und ein Auto bis zu 1500 m zu erkennen und zu verfolgen. Er kann diese Bedrohungen lange vor der äußeren Schutzschicht erkennen, um mögliche Eindringlinge abzuwehren und die Sicherheitswächter zu warnen woher die Bedrohung kommt. Spyprem-M liefert jede Sekunde ein vollständiges 360 ° -Panoramabild mit der Option zur Erkennung und Verfolgung bei 90 ° oder 180 ° für eine schnellere Abtastrate. Spyprem-M kann Tag und Nacht Dutzende von CCTV / PTZ-Kameras ersetzen. Dieser Sensor kann auch Teams von Gefängniswärtern von der Patrouille des Umkreises in Fahrzeugen befreien. Ein Spyprem-M, das sich zentral in einer Strafvollzugsanstalt befindet, oder ein paar strategisch in der Nähe von Gebäuden gelegene Spyprem-M können Bedrohungen, die sich im gesamten Umkreis bewegen, erkennen und aufspüren, wodurch die Schutzpatrouillen ersetzt werden. In den Vereinigten Staaten haben viele Strafvollzugsanstalten festgestellt, dass illegale Schmuggelware über die Gefängnismauern in die Hände von Insassen geworfen wird. Mit einem 700 - Messbereich hat der Spyprem - M mehr als genug Reichweite, um Personen zu erkennen und zu verfolgen, die den Außenumfang durchbrechen würden, um Schmuggelware über den Boden zu werfen.
Umkreisüberwachung

PERIMETERÜBERWACHUNG - SONDERMASSNAHMEN UND ANDERE ANWENDUNGEN

Spyprem-M wurde so konzipiert, dass es den wachsenden Anforderungen der Perimeterüberwachung sowie der mobilen Überwachung der weltweiten Special Operations-Community gerecht wird. Dieser Sensor ist robust, leicht und robust und kann problemlos in einem Rucksack getragen werden. kleine Teams könnten dies mit einem kompakten Stativ tragen und innerhalb weniger Minuten bereitstellen. Das Spyprem wird sich an die Mehrdeutigkeit von SOC-Vorgängen anpassen. Die kontinuierliche Infraroterkennung und -verfolgung von 360 ° erhöht die Situation des Warfighter vor Ort und bietet Echtzeitsicherheit gegen konventionelle und asymmetrische Bedrohungen. Ein einzelner SPYPREM-M-Sensor kann frühzeitig 24 / 7-Alarme für menschliche Eindringlinge ausführen und kann schnell bereitgestellt und konfiguriert werden. Es verbraucht nur 8 Watt Leistung und kann mit Solar- oder alternativen Stromversorgungssystemen betrieben werden, um einen getrennten Remote-Betrieb zu ermöglichen. Jede Bedrohung kann zu jeder Zeit aus allen Richtungen verfolgt werden, einschließlich schwer erkennbarer Ziele wie: Krabbeln, RHIBs, Luftzielen in geringer Höhe und UAVs. Als vollständig passives System kann der SPYPREM-M nicht von Eindringlingen erkannt werden, erfordert keine zusätzliche Beleuchtung und kann nicht durch Tarnung oder Blockieren ausgetrickst werden. Spyprem-M eignet sich auch für viele andere Perimeterüberwachungs- und Weitbereichs-Sicherheitsanwendungen - wie Atomkraftwerke, Chemieanlagen, Ölfelder, Häfen, Flughäfen, VIP- / Event-Security, Solar- und Windparks, Erdgasvorkommen usw.
Umkreisüberwachung

Perimeter-Überwachungs-Highlights

◊ Infrarot-Panorama-360-Grad-Überwachung
◊ Persistente Weitwinkelüberwachung
◊ Automatische Einbruchserkennung und -verfolgung
◊ Hochauflösende Panorama-Wärmebildkamera
◊ Kleinste und mobilste Kamera
◊ Ultraweites Sichtfeld
◊ Kein Ereignis oder keine Störung bleibt unbemerkt
◊ Erkennen Sie einen Menschen bis 700m
◊ Erkennen Sie Fahrzeuge bis 1500m
◊ Dunkelheit, Nebel, Rauch oder dunstige Bedingungen
◊ Intuitive Überwachungslösung
◊ Ersetzen Sie Multikamera-Begrenzungssysteme
◊ Mehrere Erkennungszonen einrichten
◊ Automatische Tracking-Funktionen
◊ Benutzerfreundlichkeit reduziert die Ermüdung des Bedieners
◊ Netzwerk mehrerer Spyprem-Geräte
◊ Persistenter Umkreisschutz für 24 / 7
◊ Verbindet sich automatisch mit den meisten Kartenanzeigen
◊ Assets und Ziele für Farbcodes - farbcodiert
◊ Legen Sie die Tonalarme nach Zonen fest
◊ Alle Bedrohungen werden protokolliert, wenn sie als Ziel zugeordnet werden
◊ Automatisch auf Zielobjekt zentrieren
◊ Fügen Sie Layer auf der Karte und Lesezeichen hinzu
◊ geringes Gewicht und Vielseitigkeit
Spezifikation +300 36 0.7 +300 18 1.4 +600 36 2.6 +600 18 5.2
Vertikales FOV 36 ° 18 ° 36 ° 18 °
Maße 125mm x 200mm 125mm x 200mm 125mm x 200mm 125mm x 200mm
Gewicht 1.8kg 1.8kg 1.8kg 1.8kg
Betriebstemperatur -40 ° C bis + 55 ° C -40 ° C bis + 55 ° C -40 ° C bis + 55 ° C -40 ° C bis + 55 ° C
Bildauflösung 0.7-Pixel 1.4-Pixel 2.6-Pixel 5.2-Pixel
Energieverbrauch 8 Watts 8 Watts 8 Watts 8 Watts
Erkennungsbereich:
Mensch (bis zu)
250m 400m 400m 700m
Erkennungsbereich:
Fahrzeug (bis)
600m 900m 900m 1,500m
IP-Schutzart 66 66 66 66