Hovercraft For Sale - Kaufberatung

Hovercraft zum Verkauf - Dieses Hovercraft Buyer's Guide wurde entwickelt, um Sie bei der Auswahl des besten Hovercrafts für kleine oder mittlere Lasten zu unterstützen, das Ihren geschäftlichen oder Freizeitanforderungen entspricht. Beim Kauf eines Luftkissenfahrzeugs sind einige Punkte zu beachten. Dieses Handbuch „11-Fragen, die Sie beim Kauf eines Hovercrafts stellen sollten“ wurde erstellt, um künftigen Besitzern fundierte Entscheidungen zu treffen, die auf aussagekräftigen Vergleichen basieren und ein besseres Verständnis dessen, was im Hinblick auf den Besitz von Hovercraft möglich ist.

Kleine Luftkissenboote wurden in der Vergangenheit in eine von drei Kategorien eingeteilt: Rennboot, Bausatz, allgemeiner Gebrauch, jedoch gibt es jetzt eine vierte Kategorie, kommerzielle Verwendung.

1. Race Crafts konzentrieren sich auf Geschwindigkeit und müssen daher leicht sein.
2. Selbstbau-Fokus auf niedrigen Kosten und anfälliger für die Sicherheit.
3. Bei der allgemeinen Verwendung liegt der Schwerpunkt auf Sicherheit und Zuverlässigkeit. Sie kann bei der Verwendung von Salzwasser verwendet werden.
4. Kommerzielle Qualität, extremer Fokus auf Qualität, Sicherheit, Haltbarkeit, Auftrieb, Größe / Nutzlast und die Fähigkeit, in jeder Umgebung zu arbeiten.

Jetzt müssen Sie überlegen:
Kosten gegenüber Leistung, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Haltbarkeit, Produktivität und Kapitalrendite.

Hovercraft zum Verkauf

Hovercraft zum Verkauf - Warum möchten Sie ein Hovercraft?

Luftkissenfahrzeug zum Verkauf - Käuferhandbuch Frage Nr. 1 - Warum willst du ein Luftkissenboot? Zunächst müssen Sie amphibisch und in unterschiedlichem Gelände reisen können. Sie möchten ein Boot, das überflutetes Land, Schlamm, Flussbett, flaches Wasser / Gezeitengebiet, Stromschnellen, Kiesstrand, offenes Wasser, Gras, Sand, Wüste, Sümpfe, Sumpfland, Prärie, Feuchtgebiet, Wiese, Moor, Bayou, Ufer beherrscht , Unkraut, versunkene Pflanzen, Schnee, Eis, flacher See, ausgetrockneter Salzsumpf, Sandbank, Straße, ohne wildes Leben oder die Ökologie zu beeinträchtigen.

Kleine Luftkissenboote werden aus vielen Gründen immer beliebter, und Sie müssen sich fragen, warum Sie eines wollen. Es gibt Luftkissenboote für Rennen, Off-Road, Abenteuer, Erkundungen, Transport, Inselhüpfen oder als 12-Monatssportboot. Für den gewerblichen Einsatz können Golfplätze das ganze Jahr über genutzt werden, ohne den Boden zu beschädigen. Resorts nutzen sie für Einnahmen, Ausflüge, Hilfsarbeiten, Touren, Verleih und Promotionen. Sie werden auch von Landvermessern, Umweltschützern, Such- und Rettungsorganisationen und Feuerwehrleuten eingesetzt. Entdecker, Regierungsbehörden, Flughäfen und Ölfeldgesellschaften.

Sobald Sie wissen, was Sie tun möchten, müssen Sie entscheiden, welches Fahrzeug Ihren Anforderungen entspricht, verglichen mit Plänen oder Kits, die Sie bauen können. Wir klassifizieren das Luftkissenfahrzeug in vier Gruppen - Rennsport-, Selbstbau-, Freizeit- und Handelsboote. Rennfahrer sind darauf ausgelegt, schnell zu gehen, sie sind sehr laut, sehr klein, haben dünne Rümpfe und es fehlt ihnen an vielen Sicherheitsmerkmalen. Selbstbau-Kits können Geld sparen, sind jedoch oft enttäuschend. Ein kurzer Blick auf das Internet zeigt viele halbfertige Projekte zum Verkauf. Hovercrafts für Freizeitsportler sind auf Standardsicherheit, Benutzerfreundlichkeit, Leistung ausgelegt und machen Spaß wie andere ATVs.

Handelsübliche Luftkissenboote sind mehr als Freizeitmodelle, aber für Arbeitseinsätze ausgelegt, die auf Qualität, Sicherheit, Haltbarkeit, Auftrieb, Produktivität, Nutzlast und Arbeit in jeder Umgebung abzielen und in größeren Größen erhältlich sind. Die Preise variieren ebenso wie die Optionen und die Gesamtqualität. Denken Sie beim Lesen der restlichen Fragen daran, wofür Sie Ihr Hovercraft verwenden werden.

Hovercraft zum Verkauf - Brauchen Sie einen oder zwei Motoren?

Hovercraft zum Verkauf - Frage Nr. 2 - Benötigen Sie ein oder zwei Motoren?

Einige Hersteller geben Ihnen die Möglichkeit, ein oder zwei Motoren zu verwenden, während andere Unternehmen nur ein Design haben.

Viele Luftkissenboote verwenden zwei Motoren, einen für den Schub und einen für den Auftrieb. Aufzugsmotoren werden häufig vor dem Fahrer platziert - yuck, all die Dämpfe und Geräusche, die auf Sie einwirken, und die erste Welle, die Sie treffen, kann den Motor überfluten und zu einem Ausfall des Aufzugs führen. Zwei Motoren sind ebenfalls lauter, erfordern etwas mehr Fokus beim Fahren, verbrauchen mehr Gas und bedeuten zusätzliche Wartung.

Der Hubmotor befindet sich häufig im vorderen Bereich des Fahrzeugs. Frontseitige Motoren können das Schwebeflugzeug schwer machen und anfälliger für das Einpflügen sein (plötzliches Anhalten auf dem Wasser, was zu einem schnellen Aussteigen der Passagiere führt). Stellen Sie sich vor, Sie sehen ein süßes Mädchen / Kerl und verlieren für einen Sekundenbruchteil den Fokus. Sie bremsen ab… mit Ausnahme von OMG schneiden Sie mit 50 km / h Auftrieb statt Schub und Sturzflug ins Wasser. Wenn Sie aus Versehen einen Sturzflug ausführen, kann der Motor an der Vorderseite mit Wasser überfluten und Sie ohne Luftkissen zurücklassen. Und wenn Sie auf Land landen - Autsch!

Zwei separate Triebwerke lassen Sie jedoch an Ort und Stelle schweben, ohne sich ständig vorwärts zu bewegen. Wollen Sie also eine getrennte Steuerung von Hub und Schub oder möchten Sie, dass etwas einfacher zu bedienen ist?

Hovercraft erfordert nur einen Motor, um das Fahrzeug anzuheben und vorwärts zu bewegen (Schub). Die meisten Luftkissenboote haben nur einen Motor für Auftrieb und Schub; Es ist einfacher und weitaus sicherer, einen Satz von Bedienelementen zu verwenden, einen Motor einfacher zu warten und Sie haben weniger Lärm von einem Motor. Rennfahrer sind so gebaut, um dem Fahrer mehr Kontrolle zu geben, und haben einen Motor für maximalen Schub.

Die Verwendung von Motortypen im kommerziellen Handwerk ist ein äußerst zuverlässiger neuer Motor, der mit vollständigen Herstellergarantien geliefert wird, die sich seit vielen Jahren in der Schneemobil- und Ultraleichtflugzeugbranche bewährt haben. Hochzuverlässige 2-Hub- und 4-Hubmotoren für alle Anwendungen, ob Freizeit oder Gewerbe. Ein kommerziell entwickeltes Motorabdeckungssystem bietet hervorragenden Schutz vor den Elementen und ist dennoch sehr schnell und einfach zu entfernen. Eingebaute Schalldämpfer und Schalldämpfer sorgen für ein Minimum an Geräuschen. Betrachten Sie Ihre Verwendung des Handwerks.

Hovercraft zum Verkauf

Hovercraft zum Verkauf - Wollen Sie einen Fiberglasrumpf?

Luftkissenfahrzeug zum Verkauf - Käuferhandbuch Frage Nr. 3 - Wollen Sie einen Fiberglasrumpf? Günstiges Fiberglas (GFK) bedeutet teure Reparaturen durch Risse, Abplatzungen, Verfärbungen und viele andere Probleme. Ihr Luftkissenfahrzeug sollte viele Jahre halten und wenn Sie sich entscheiden, es eines Tages zu verkaufen, möchten Sie, dass der Wiederverkaufswert so hoch wie möglich ist. Einige Unternehmen haben keine besonderen Fähigkeiten auf dem Gebiet der GFK-Produktion und machen ihr Handwerk so schnell und billig wie möglich. Andere Unternehmen haben eine lange Geschichte der Herstellung und beschäftigen qualifizierte Handwerker mit viel Erfahrung. Wenn Fiberglas neu ist, ist es schwer zu sagen, ob es 20 Jahre oder 2 Monate hält, bevor es abbricht, abblättert oder ausbleicht. Da Risse im Rumpf und Risse an den Unterseiten von Luftkissenbooten häufige Probleme sind, müssen Sie erkennen, dass nicht alle Glasfasern gleich sind.

Internet-Chatrooms in der Umgebung sind voll von Beschwerden über mit Wasser vollgesogenem Schaum in den Unterseiten des Luftkissenfahrzeugs, da Wasser durch Risse aufgesaugt wird. Viele Besitzer sind verblüfft und verärgert, wenn dies geschieht. Einschichtiges Fiberglas, insbesondere von Nichtfachleuten hergestellt, kann leicht reißen. Parken Sie aus Versehen auf einem kleinen Felsen und Sie haben einen Riss, den Sie erst viel später bemerken. Einige Unternehmen haben sich dieser Problematik angenommen, indem sie strengere Fertigungstechniken angewandt haben, verstärkte Glasfaserschichten verwenden und / oder Stoßplatten, Verschleißpflaster und Landegleiter hinzufügen.

Fragen Sie nach, ob das Fiberglas 10 in Zukunft noch gut aussehen wird und wie viel Aufwand in die richtige Konstruktion und Heilung in einer kontrollierten Umgebung investiert wurde. Ein Schlag mit einem Hammer sollte nicht beleidigen. GRP, wenn neu fast immer großartig aussieht, aber wenn es nicht von Experten in einer kontrollierten Umgebung hergestellt wird, wird es bald unter vielen versteckten Problemen leiden. GFK-Boote sind nur leicht, wenn sie dünn ausgeführt sind. Dies ist zwar billig, bedeutet jedoch, dass der Rumpf nicht stark ist. Er kann leicht zerfallen, wenn er recht schwach ist oder sogar am falschen Ort sitzt! Fragen Sie nach einem älteren Modell, um die Qualität des GFK zu überprüfen, das nach 6-Monaten Risse und Delaminationen verursachen kann. Ein makellos aussehendes Fahrzeug kann am ersten Tag nach 6-Monaten sehr verlassen aussehen. GFK-Reparaturen sind teuer. Hat das Fahrzeug ein wirklich solides Stoßfängerschutzsystem? Können Sie die Aufprallbereiche an der Seite und am Boden des Bootes mit einem Hammer oder Hammer gut schlagen? Kannst du glücklich sitzen oder stehen, ohne es zu brechen?

Ein All-Terrain-Fahrzeug der Handelsklasse muss stark sein, um sicher zu sein. Rümpfe sollten aus Materialien wie HDPE (High Density Polyethylene) und Kohlefaser, Kevlar hergestellt werden. Wenige Flugzeuge, wenn sie aus irgendeinem anderen Material als Glasfaser hergestellt werden, müssen jedoch handelsüblich sein und rissfest und haltbar sein. Schauen Sie sich die Haltbarkeitseigenschaften von HDPE (High Density Polyethylene) und Kohlefaser an. Kevlar wird in einer kugelsicheren Weste verwendet. Muster anfordern

Hovercraft zum Verkauf

Hovercraft For Sale - Was ist mit dem Auftrieb?

Hovercraft zum Verkauf - Hovercraft Buyer's Guide Frage #4 - Was ist mit dem Auftrieb? Racing Hovercraft soll nicht sehr lebhaft sein. Die meisten sind, aber einige Hersteller raten tatsächlich davon ab, auf dem Wasser anzuhalten. Freizeitmodelle sollten voll belebt und stabil sein, wenn Sie auf dem Wasser geparkt werden. So können Sie angeln, ein gutes Buch lesen oder an einem Dock festmachen. Einige sind voll belebt, auch wenn sie mit Wasser überflutet oder überschwemmt sind. Mit selbst gebauten Kits ist Auftrieb erst bekannt, wenn Sie das erste Mal auf dem Wasser bleiben.

Hovercraft hat auch etwas, was "Buckelgeschwindigkeit" genannt wird, die Zeit, die benötigt wird, um "den Buckel zu überwinden". Das heißt, wenn Sie einmal auf dem Wasser angehalten haben, wie lange dauert es, bis Sie wieder auf das Luftkissen steigen und den Flug fortsetzen können? Dies kann sehr unterschiedlich sein, und alle Boote haben ein maximales Gewicht, das den Buckel überhaupt überwinden kann. Werden Schwimmstoffe und Materialien für die Schifffahrt verwendet? Welche Arten von Überschwemmungs- und Stabilitätsprüfungen wurden bestanden? Was ist die Buckelgeschwindigkeit und das maximale Gewicht?

Viele Luftkissenboote haben schlechte Auftriebseigenschaften und können tatsächlich sinken, wenn sie überflutet sind. Einige Boote behaupten einen guten Auftrieb, werfen jedoch einen Blick darauf und fragen nach dem Auftriebsvolumen für das Gewicht des Fahrzeugs und die Nutzlast, die es tragen wird. Die meisten Schiffe haben einfach nicht genug Flächenvolumen, um das Fahrzeug zu schweben, geschweige denn die Passagiere.

Handelsboote sollten über einen vollen Auftrieb verfügen, da die Nutzlast und das Gleichgewicht Teil der Arbeit sind, sie sollten leicht auf dem Wasser anhalten können, das angegebene Gewicht ohne Eindringen von Wasser in das Cockpit tragen. Handelsfahrzeuge sollten auch unabhängig auf die Genehmigung der Auftriebsüberflutung getestet werden. Wenn Sie ein professionell entworfenes und hergestelltes Fahrzeug kaufen, können Sie die geltenden Auflagen überwinden.

Hovercraft zum Verkauf

Hovercraft zum Verkauf - sind alle Röcke gleich?

Hovercraft zum Verkauf - Kaufberatung Nr. 5Sind alle Röcke gleich? Es gibt drei Arten von Röcken: Taschenröcke, Wandröcke und Fingerröcke. Typ-I-Luftkissenboote verwenden im Allgemeinen Taschenröcke, Typ-II-Wandröcke und Typ-III-Großraum-Luftkissenfahrzeuge für den Rennsport oder für die Erholung, in der Regel Fingerröcke.

Wandröcke und Taschenröcke sind in vielen Bastelarbeiten zu finden. Bei den meisten Freizeit-Luftkissenfahrzeugen werden Fingerröcke verwendet. Ein Fingerrock hat Tonnen von kleinen Segmenten, die jedes einzeln aufblasen und sich dem Boden anpassen, so dass das Luftkissenfahrzeug über jedes Gelände fahren kann. Freizeit-Fingerröcke bestehen im Allgemeinen aus sehr festem Gummimaterial. Bei den Fingern handelt es sich eigentlich um mehrere kleine Röcke, die sich unabhängig voneinander aufblasen. Handelsfahrzeuge haben Finger- oder Segmentsegmente (zur Schadensbegrenzung). Statt bei Beschädigungen den gesamten Rock auszutauschen, müssen Sie das beschädigte Segment mit hohen Kosten ersetzen.

Gelegentlich kann es bei Hovercraft-Röcken zu leichten Rissen an scharfen Steinen usw. kommen, die sich langsam abnutzen, sodass Sie wissen müssen, wie ein Rock auszutauschen ist und wie schwierig die Arbeit sein wird. Natürlich gehen Sie von der Straße ab und möchten mit Ihrem Hovercraft erkunden, müssen aber sicher nach Hause kommen. Es ist also eine gute Idee, ein paar Ersatzrockensegmente zur Hand zu haben. Es dauert nur eine Minute, um jedes Segment zu wechseln. viel einfacher als der Versuch, ein Luftkissenfahrzeug mit einem beschädigten einteiligen Rock wiederherzustellen.

Im Handwerk werden rissbeständige Materialien wie Polyurethan / Nylon-Material für hervorragenden Verschleiß, UV- und Salzwasserschutz eingesetzt. Handelsfahrzeuge werden im Betrieb getestet, wobei bis zu 25% der Röcke fehlen. Sorgfältiges Design der Röcke bedeutet auch, dass bei normaler Nivellierung praktisch kein Sprühnebel erzeugt wird und Fahrer und Beifahrer praktisch trocken bleiben können.

Handelsboote verfügen auch über ein IAPSS-System (Integrated Anti Plow In Skirt System), das bedeutet, dass eine potenziell tödliche Situation durch die Beachtung von Sicherheit und gutem Design vermieden wird. Wir nehmen die Sicherheit unserer Kunden ernst. Nein, nicht alle Röcke sind gleich.

Hovercraft zum Verkauf

Hovercraft zum Verkauf - SIND ALLE HOVERCRAFT LAUFT?

Luftkissenfahrzeug zum Verkauf - Käuferhandbuch Frage Nr. 6 - Sind alle Luftkissenboote laut? Einige Hersteller können Ihnen sagen, dass alle Luftkissenboote laut sind. Nicht wahr. Dies bedeutet, dass ihre Modelle laut sind und nicht möchten, dass Sie sich nach ruhigeren Modellen umsehen. Ja, manche Luftkissenboote (wie Rennfahrer) sind sehr laut, aber in den letzten Jahren sind einige ziemlich ruhige Luftkissenboote auf dem Markt. Modelle mit Motoren auf Kopfhöhe sind im Vergleich zu Modellen, bei denen sie im Rumpf eingeschlossen sind, extrem laut. Beachten Sie auch, dass die Größe und Form des Lüfterkanals den Geräuschpegel beeinflussen, wobei große Kanäle generell leiser sind als kleine Kanäle. Finden Sie heraus, ob immer noch lautere Motorschlittenmotoren im Vergleich zu neueren, leiseren Motoren verwendet werden. Fragen Sie, welche Schalldämpfer, andere Geräte und Konstruktionsmerkmale zur Geräuschreduzierung verwendet werden.

Im gewerblichen Bereich sind die Motoren zur Geräuschminderung und zum Schutz vor Salzwasser abgedeckt. Wenn möglich, ist der Motor niedrig gestellt, um den Luftstrom nicht zu stören. Ein klarer Luftstrom führt zu einer höheren Effizienz. Dies wirkt sich auf den Kraftstoffverbrauch und den Geräuschpegel aus.

Bei manchen Modellen sind Schalldämpfer und Schalldämpfer angebracht, um das Geräusch auf ein Minimum zu reduzieren. Ein Motor oder zwei? Viele Luftkissenboote verwenden zwei Motoren, einen für den Schub und einen für den Auftrieb. Handwerk, das nur einen Motor für Auftrieb und Schub hat; Es ist einfacher und weitaus sicherer, einen Satz von Bedienelementen zu verwenden, einen Motor einfacher zu warten und Sie haben weniger Lärm von einem Motor.
Einige kommerzielle Boote werden ohne Getriebebaugruppe konstruiert. Dadurch können sie den Motor viel tiefer im Fahrzeug platzieren, wodurch der Schwerpunkt niedriger ist. Der niedrige G-Wert von G verringert die Rollneigung erheblich, wodurch die Steuerung wesentlich einfacher wird. Dies bedeutet auch, dass die Motoren abgedeckt sind, um Geräusche zu reduzieren und vor Salzwasser zu schützen. Kommerzielle Konstrukteure stellen den Motor außerdem tief, um sicherzustellen, dass der Lüfter nicht durch Luftströmung gestört wird. Ein klarer Luftstrom führt zu einer höheren Effizienz, dies beeinflusst den Kraftstoffverbrauch und den Geräuschpegel.

Hovercraft zum Verkauf

Hovercraft zum Verkauf - WELCHE SICHERHEITSMERKMALE BRAUCHEN SIE?

Luftkissenfahrzeug zum Verkauf - Käuferhandbuch Frage Nr. 7 - Welche Sicherheitsfunktionen brauche ich? Rennhovercrafts sind für den Einsatz bei großen, organisierten Veranstaltungen mit Rettungsmannschaften vorgesehen, und die Sicherheit ist kein Thema. Sie müssen so schnell wie möglich fahren und können kein zusätzliches Gewicht für Sicherheitsfunktionen aufwenden. Selbst gebaute Kits und Freizeitversionen, die von Menschenmassen und Rettungsmannschaften ferngehalten werden, müssen jedoch grundlegende Sicherheitsmerkmale haben.

Hovercraft sollte vor dem "Einpflügen" geschützt werden, einer sehr häufigen und frustrierenden Tendenz des Hovercrafts, in Wasser oder Land zu tauchen (was dazu führen kann, dass sich Fahrer und Fahrzeug trennen). Sie sollten auf jeden Fall schweben, wenn der Motor ausfällt. In einigen Stadtteilen können Brand- und Sicherheitstests bestanden werden. Zu den gängigen Sicherheitsoptionen gehören Handgelenkriemen für den Motorabsturz, rutschfeste Beschichtungen, Lüfterschutz und Beifahrergriffe. Wählen Sie ein Fahrzeug, das sicher ist, wann und wo immer Sie es verwenden möchten.

Kommerzielle Handwerker sprechen Menschen an, die ein Luftkissenfahrzeug für mehr als den allgemeinen Gebrauch und mehr als grundlegende Sicherheit benötigen. Kommerzielles Handwerk ist vielleicht nicht das schnellste, aber hier geht es darum, Missionen zu erledigen, Aufgaben zu erledigen, Dienstfreie Stunden einzurichten, einfache Bedienung, Haltbarkeit und alle Aufgaben sicher auszuführen.

Gutes Sicherheitsdesign ist kein Zufall; Die Entwicklung des kommerziellen Handwerks ist umfangreich. Sicherheit muss ein sehr wichtiger Aspekt des Designs sein, und Designer müssen viele Faktoren berücksichtigen, die in anderen Bereichen nicht zu finden sind. Zum Beispiel ein Front- und Heckschutz für die Lüfterbaugruppe - wer würde es nicht in den Kopf stellen? (Eigentlich nicht die Mehrheit der Luftkissenboote). Betrachten Sie robuste, versiegelte Batterien für den Start selbst am kältesten Morgen und belüfteten Tankräumen. Bei manchen Fahrzeugen stecken Elektrik und Kraftstoff in einem Fach! Einige verwenden einfache offene elektrische Verbindungen. Einige haben sogar einen eigenen Kraftstofftank ohne offizielle Sicherheitsgenehmigung eingebaut! Suchen Sie nach den Fertigkeiten, die eine vollständige unabhängige staatliche Ingenieur-, Sicherheits- und Betriebszertifizierung durchlaufen haben

Hovercraft zum Verkauf

Hovercraft zum Verkauf - WIE VERMEIDEN SIE DEN KAUF EINES HANDWERKS, DAS FEST ZU KONTROLLE IST?

Hovercraft zum Verkauf - Kaufberatung Nr. 8 - Wie vermeiden Sie es, ein Boot zu kaufen, das schwer zu kontrollieren ist? Hovercraft-Lenkung ist ein bisschen wie das Fliegen eines Flugzeugs. Ohne Räder oder andere Teile, die den Boden berühren, wird nach links und rechts gedreht, indem der Luftstrom mit Rudern geleitet wird. Das Stoppen wird oft durch Drehen des gesamten Fahrzeugs um 180-Grad und ein wenig Schubkraft durchgeführt, was großen Spaß macht und sie einzigartig macht. Unterschiedliche Modelle weisen jedoch unterschiedliche Lenkungseigenschaften auf. Große Ruder lenken mehr Luftstrom und geben mehr Antwort als kleine Ruder. Einige Schwebeflugzeuge kippen beim Wenden, was in der Regel darauf zurückzuführen ist, dass der Motor hoch im Fahrzeug und nicht auf Bodenhöhe montiert ist. Sie finden einige Ausführungen mit Fahrradlenkern, mit Drähten und Hebeln. Andere verwenden Drehregler, wie sie bei Motorrädern und Jet-Ski üblich sind. Rennboote verlangen, dass Sie sich in Kurven bewegen müssen, während einige Modelle speziell dafür ausgelegt sind, dieses Problem zu beseitigen. Fragen Sie nach, was das Handwerk leichter beherrscht als andere Modelle. Nehmen Sie möglichst mehrere für eine Probefahrt mit.

Kommerzielle Benutzerfreundlichkeit. Unter Wasser - kann das Fahrzeug unter den Bedingungen eingesetzt werden, die Sie verwenden möchten? Setzen Sie sich auf dem Wasser auf die Seite, steigen Sie ein, steigen Sie aus, wird es umkippen? Pflügt es ein? Wird es schweben? Welches Gewicht kann es bei Wasserstarts aufnehmen? Hat eine Regierung eine Sicherheitsbescheinigung bereitgestellt? Machen Sie einen Nothalt; Kannst du die Kontrolle behalten? Fährt das Fahrzeug in einer geraden Linie? Das Fahrzeug sollte nur die Fingerspitzensteuerung erfordern. Müssen Sie Ihr Gewicht in Kurven legen? Viele Fahrzeuge werden sich nicht drehen, wenn Sie Ihr Gewicht nicht auf die Seite des Handwerks verlagern? Ist das Fahren instinktiv, mit Lenker und Gashebel? Viele Boote verfügen über komplexe Joysticks und Aufzugssteuerungen und / oder Umkehrmechanismen, die das Spaßelement wegnehmen und den sicheren Betrieb weitaus verwirrender machen.

Das Design sollte für die Bediener so einfach wie möglich sein, um das Fahrzeug zu benutzen. Durch das besondere Augenmerk auf Design, Bedienung, Haptik und Reaktionsfähigkeit des Herstellers sind diese zusätzlichen Steuerelemente nicht erforderlich. In Bezug auf das Manövrieren können Handelsboote verwendet werden, um lange, anmutige Kurven oder enge Kurven in engen Wasserstraßen oder Jachthäfen zu machen. Das Gleichgewicht und die Aufstellung des Bootes bedeuten, dass Sie es sowohl an Land als auch zu Wasser vor Ort drehen können. In einer Demonstration können Sie normalerweise feststellen, ob Sie das Gefühl und die Kontrolle innerhalb von 15-Minuten mögen.

Hovercraft zum Verkauf

Hovercraft zum Verkauf - SIND ALLE HOVERCRAFT MIT NEUEN TEILEN?

Hovercraft zum Verkauf - Frage des Käufers #9 - Sind alle Luftkissenboote mit neuen Teilen hergestellt? Ich bin mir nicht sicher, ob dies in anderen Branchen der Fall ist oder nicht, aber einige Hersteller von Luftkissenfahrzeugen haben tatsächlich generalüberholte Motoren in ihr "neues" Luftkissenfahrzeug eingebaut. Darüber wird nicht viel geredet, aber die Wahrheit sollte bekannt sein. Ich würde es hassen, ein brandneues Schneemobil oder Quad zu kaufen und herauszufinden, dass der Hersteller mir heimlich übrig gebliebene oder renovierte Schnäppchen verkauft hat. Ich habe gehört, dass Luftkissenboote zurückgegeben, neu gestrichen und als neu verkauft werden. Wie bei Autos können die Kilometerzähler durch geschickte Mechaniker ausgetauscht oder zurückgesetzt werden.

Einige Hersteller verkaufen neue Luftkissenboote mit gebrauchten Motoren, die von einem örtlichen Bergungsbahnhof gekauft wurden. Oder lassen Sie die Nase in Wasser graben und halten Sie plötzlich an und werfen Sie die Passagiere über den Lenker. Basteln Sie nicht genug Auftrieb und sinken! Ein Boot, das nicht auf dem Wasser von Neuem beginnt oder keine Hänge hinauf geht, einteilige Taschenröcke, für die Megabucks repariert werden müssen. Rümpfe, die knacken und Wasser zulassen, können Sie nicht steuern, ohne Ihr Gewicht gewaltsam in die Ecken zu werfen! Fertige fehlende Sicherheitsausrüstung wie eine hintere Schutzvorrichtung. Wir haben einen Hersteller gefunden, der selbst gebrautes Benzin und Elektrogeräte in ein und demselben Abteil untergebracht hat. Hobbybauer ignorieren oft die grundsätzliche Sicherheit.

Glücklicherweise ist dies kein weit verbreitetes Problem, und es ist nicht erforderlich, hier bestimmte Unternehmen zu nennen. Ich weiß nicht, ob es eine Möglichkeit gibt, 100% sicher zu sein, was Sie erhalten, aber Sie möchten vielleicht direkt fragen, ob alles genau so ist, wie es scheint, einschließlich brandneuer Komponenten. Stellen Sie sicher, dass die gängigen Ersatzteile leicht verfügbar und leicht zu wechseln sind.

Handelsfahrzeuge müssen äußerst zuverlässige neue Motoren mit vollen Herstellergarantien verwenden, die sich seit vielen Jahren in der Schneemobil- und Ultraleichtflugzeugbranche bewährt haben. Diese Motoren wurden Tausende Stunden lang unter harten Meeresbedingungen und in Klimazonen wie Afrika und dem Nahen Osten auf Herz und Nieren getestet. Im Handel werden keine modifizierten Motoren verwendet, die für höhere Leistungen oder höhere Drehzahl als die vom Hersteller empfohlene Drehzahl oder Leistung ausgelegt sind. Der Grund dafür ist einfach: Der Motorenhersteller hat den Motor vollständig bei der maximalen sicheren Leistung und Drehzahl getestet und bei Überschreitung dieser Parameter werden die Teile übermäßig beansprucht, was zu einem Ausfall oder einer nicht garantierten, stark reduzierten Lebensdauer führt.

Hovercraft zum Verkauf - WELCHE GRÖSSE HOVERCRAFT SOLLTE ICH ERHALTEN?

Luftkissenfahrzeug zum Verkauf - Käuferhandbuch Frage Nr. 10 - Welches Luftkissenfahrzeug sollte ich bekommen? Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Größe Ihres Hovercrafts wählen. Sie können leicht herausfinden, wie groß es sein sollte, wofür Sie es verwenden werden. Ein Rennboot braucht nur eine Person zu sitzen, aber zum Cruisen oder Angeln möchten Sie vielleicht eine, die Platz für 3 oder 4 bietet. Verwenden Sie Ihren gesunden Menschenverstand, um zu bestimmen, wie viele Personen bequem in jedes Modell passen. Einige Handwerker, die gesagt haben, 4-Leute einzusetzen, können offensichtlich nur 2 oder 3 in jeder Art von Komfort einsetzen.

Es gibt jetzt ein kommerzielles Dienstfahrzeug, das Platz für 9-Personen bietet oder eine Nutzlast von bis zu 1500lbs (680kgs) hat. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die geprüften und nachgewiesenen sicheren Gewichtskapazitäten auf Land und Wasser herausfinden, die variieren können. Wie bei Booten sollten alle Modelle über eine Platte oder ein Schild mit zulässiger Passagierkapazität verfügen. Möchten Sie Freunde mitnehmen und Camping oder Touren machen? Oder ist das nur ein Rennspielzeug für dich? Benötigen Sie ein Fahrzeug in LKW-Größe, das die Produktivität erhöht oder eine hohe Kapazität aufweist? Es gibt Modelle in allen Größen. Wählen Sie also das für Sie passende Modell aus.

Stellen Sie sicher, dass das größere Fahrzeug, das sowohl amphibisch als auch in jedem Gelände ist, leistungsfähiger ist, da es sich für mehr kommerzielle Möglichkeiten, größere Aufgaben und das Bewegen von mehr Menschen und Produkten von einem Ort zum anderen eignet. Dies bedeutet, dass eine größere Besatzung vor Ort oder mehr Personen an Bord zusammenarbeiten und die Möglichkeit besteht, Ausrüstung oder Instrumente mitzunehmen, was sie als mobiler Arbeitsplatz, Labor, Rettungsfahrzeug, Transportfahrzeug, Ausflugsschiff oder Fähre nützlich macht.

Hinweis: Einige Anbieter sind ein wenig sparsam mit der Wahrheit über die Nutzlastwerte. Wenn Sie sich in der Nähe von Wasser befinden, erzeugen alle Luftkissenboote eine Druckwelle, die als The Hump bezeichnet wird, und tragen im Allgemeinen 50% Gewicht, wenn Sie auf Wasser beginnen ( Land). Fragen Sie niemals einen Luftkissenfahrzeughersteller - wie viele Sitzplätze? Überprüfen Sie immer die Wasserlast auf dem Wasser, um sicherzustellen, dass Sie nach Hause kommen können. Prüfen Sie das Gewicht der Passagiere und des Fahrers sowie die zusätzliche Ausrüstung.

Einige Bedingungen machen das Starten auf dem Wasser schwieriger, wie Beladung, Windstärke, Windrichtung und Wassertiefe - tieferes Wasser lässt sich leichter starten.

Hovercraft zum Verkauf

Hovercraft zum Verkauf - SIND ALLE HOVERCRAFT DIE GLEICHEN!

Hovercraft zum Verkauf - Kaufberatung Nr. 11 - Sind alle Luftkissenboote gleich? Dies ist immer noch der größte Fehler, den Leute beim Kauf eines Luftkissenfahrzeugs machen. Die Menschen sind oft aufgeregt, wenn sie die Welt des Hovercrafts entdecken und das erste oder billigste (und häufig verwendete) Modell kaufen, das sie je gesehen haben, ohne zu wissen, dass es viele Unternehmen, viele Modelle, viele Probleme und viele Fragen gibt. Es gibt einen schwerwiegenden Mangel an Vorschriften für die Herstellung von Luftkissenfahrzeugen, daher müssen Sie Ihre eigene Forschung durchführen.

Gutes Sicherheitsdesign ist kein Zufall; Umfassende Entwicklungen müssen in die Gestaltung einfließen, wenn Sicherheit ein sehr wichtiger Aspekt des Designs ist. Da Luftkissenfahrzeuge gewichtsabhängige Fahrzeuge sind, müssen Konstrukteure im Allgemeinen ein Gleichgewicht zwischen Haltbarkeit und Leistung herstellen.

Luftkissenfahrzeuge sind gewichtsabhängig und die meisten Zulieferer verwenden dünnes Glasfaser-Luftkissenfahrzeug. Dünne Glasfaserhüllen sind für alle Geländebedingungen einfach nicht haltbar. Einige Boote verwenden aufblasbare Rümpfe, die sehr anfällig für Rissen sind, wenn Sie das Boot in der Nähe von rauem Boden, Eis, Schutt, Unterwasserkorallen oder Hindernissen, Felsen oder rauem Boden verwenden möchten. Die Verwendung bewährter Materialien wie Carbon / Kevlar oder HDPE-Hersteller kann jedoch ein Fahrzeug herstellen, ohne die Qualität der Komponenten oder die Festigkeit des Rumpfes zu beeinträchtigen.

Hoffentlich verstehen Sie jetzt einige der Probleme und wissen, welche Optionen zu berücksichtigen sind und welche Fragen Sie beim Kauf Ihres eigenen Hovercrafts stellen müssen. Hören Sie niemandem zu, der Ihnen sagt, dass alle Luftkissenboote laut sind oder alle "einfliegen", weil es einfach nicht stimmt. Seien Sie besonders vorsichtig bei gebrauchten Luftkissenfahrzeugen, es sei denn, Sie sind Mechaniker und / oder Fiberglas-Reparaturexperte. Fallen Sie nicht auf etwas billiges, das Sie am Ende ein Vermögen kosten wird, oder veranlassen Sie, sie alle zu verfluchen! Stellen Sie die richtigen Fragen und bestehen Sie auf intelligenten Antworten. Alle Luftkissenboote sind definitiv nicht dasselbe, weit davon entfernt.

Hovercraft zum Verkauf

bar1