OPTION 1 Actionable Intelligence - Vorbereitung auf Flutkatastrophen

Während Plattformen die Fähigkeit der Drohne für den Zugriff auf bestimmte Umgebungen vorschreiben, bestimmt ihre Nutzlast oft die Art der Daten, die sie sammeln kann. Fernbedienungssensoren wie elektrooptische und Infrarotkameras (EO / IR-Kameras) können dazu beitragen, die Situation zu ermitteln, während mit den Kommunikationsrelais-Nutzlasten Funkfrequenzen übertragen werden können, wo immer die Drohne unterwegs ist.

Drohnen sind mit Softwarefunktionen verbunden, die den Zugriff auf und das Teilen von Daten vereinfachen können. Es sind die Daten von Drohnen, die ein großes Potenzial bieten, wenn sie beispielsweise in Crowdsourcing-Krisenkarten und in bestehende geografische Informationssysteme (GIS) integriert werden.

Drohnen wurden lange als optimal für die Durchführung der 3-D-Missionen beschrieben, die oft als schmutzig, langweilig und gefährlich beschrieben werden. Sie können benötigte Luftdaten in Bereichen bereitstellen, die als zu gefährlich für Menschen am Boden oder für den bemannten Flugzeugbetrieb gelten, wie z. B. Standorte mit nuklearer Strahlenbelastung oder in der Nähe von Waldbränden. Drohnen können auch benötigte Verbrauchsmaterialien liefern und Wi-Fi- und Mobilfunkdienste weiterleiten, wenn die Kommunikation am dringendsten erforderlich ist.

Darüber hinaus können Drohnen und Luftkissenfahrzeuge mit verschiedenen Sensoroptionen ausgestattet werden, darunter visuell, thermisch, LiDAR, hyperspektral und multispektral. Warum sind diese wichtig? Bei Erdbeben und Erdrutschen können diese Sensoren geflogen werden, um Bodenuntersuchungen durchzuführen. Der Wärmesensor eignet sich beispielsweise hervorragend zum Erfassen der Wärme, die ein menschlicher Körper abgibt, wodurch Überlebende lokalisiert werden können. Verschiedene Sensor-Suites sind effizient, um Daten zu erhalten, um eine exakte 3D-Rekonstruktion von Katastrophengebieten zu erstellen, die im Vergleich zu historischen Daten von Satelliten neue Perspektiven auf das Schadensausmaß und die Abweichungen von Gelände oder Feld bietet, die zur Bewältigung künftiger Katastrophen beitragen könnten.

Disaster Actionable Intelligence

Intelligenz-Nutzlasten

◊ Hyper Spectral (Farbdefinition)
◊ Lidar (Geländemapping)
◊ Hochauflösende Kameras
◊ Low-Lite-Kameras (Nachtsicht)

◊ Wärmebildkameras
◊ Einstrahl-Echolote
◊ Mehrstrahl-Echolote
◊ Hörgeräte und Sonar
◊ Partikel- & Strahlungssensoren
◊ Wassertiefen- und Sedimentsensoren

◊ Mikroorganismen und chemische Sensoren
◊ Nicht tödliche Abschreckungen und Waffen
◊ Echtzeitkommunikation (GPS & AIS)
◊ Integriertes Daten- und Kontrollzentrum

Option 2-Drohnen - Vorbereitung auf Flutkatastrophen

Drohnen werden bei vielen humanitären Einsätzen zu einem wertvolleren Instrument, bei dem unbemannte Flugzeuge schnell gestartet und zum Sammeln von Daten und Bildern sowie zur Suche nach verletzten oder eingeschlossenen Personen verwendet werden können.

In großflächigen Katastrophengebieten sind Luftaufnahmen äußerst hilfreich. Drohnen, die auf Agilität, Schnelligkeit und Robustheit ausgelegt sind, befähigen die Einsatzteams zu einer erheblichen Oberhand, ohne den bemannten Flugbetrieb zu beeinträchtigen. Da viele von ihnen autonom geflogen werden, können Drohnen auf schwer zugängliche Gebiete zugreifen und Datenerfassungsaufgaben ausführen, die ansonsten für den Menschen unsicher oder unmöglich sind.

Drohnen oder unbemannte Luftfahrzeuge (unbemannte Luftfahrzeuge) treten zunehmend an vorderster Front im Bereich humanitärer Technologieinnovationen auf. Drohnen sind zwar nicht neu für Schlagzeilen, aber ihre Anwendung in Katastrophenhilfesituationen befindet sich noch im embryonalen Stadium, wobei aufregende Entwicklungen dicker und schneller werden.

Drohnen verbessern die Effektivität von Respondern. Neben der Befreiung von Katastrophenhelfern von einigen ihrer gefährlichsten Aufgaben können Drohnen stumpfe und schmutzige Aufgaben erledigen, damit sich die Antwortenden auf wichtigere Dinge konzentrieren können. Durch die Bereitstellung von Situationsbewusstsein für Mitarbeiter der Katastrophenhilfe nach dem Hurrikan Katrina ermöglichte die Drohnen-Technologie beispielsweise, dass sich die Einsatzkräfte sofort auf die Aufgaben konzentrieren konnten, für die sofort Aufmerksamkeit erforderlich war.

Drohnen-Technologie ist kostengünstig. Während ein robustes Drohnen-System erhebliche Kapitalkosten im Vorfeld erfordern kann, sind Drohnen häufig immer noch billiger als bemannte Flugzeuge, um diese zu kaufen und zu betreiben.

Drohne Highlights

◊ Kohlefaserrahmen
◊ Erweiterte Flugzeiten
◊ zentrale Schwerkraft 100%
◊ Leicht und einfach zu reisen

◊ Faltet sich auf 30%
◊ Entworfen von Drohnenpiloten
◊ Drohnen-Nutzlastkapazität bis 60kg
◊ Modulare Rotorkonfiguration
◊ Einzigartige Konfiguration
◊ Keine zusätzliche Montagezeit

◊ Kann an Hovercraft angebunden werden
◊ Langzeitüberwachung auf Taktik
◊ Entworfen und gebaut in den USA.
◊ Kompatibel mit HoverHomeTM

OPTION 3 Hovercraft - VORBEREITIGUNG VON FLUTKÖRPERN

Hov Pod Hovercraft ist äußerst nützlich auf oder in der Nähe von nassem Land, nassem Sand oder Schlamm, flachem Wasser, überfluteten Flüssen, Pfützen, Sümpfen und vielen Bereichen, die mit anderen Fahrzeugen nicht zu erreichen sind. In einer Flut kann das durchschnittliche Auto in 12 Zoll von sich bewegendem Wasser von der Straße weggefegt werden, und mit Wasser bedeckte Straßen neigen zum Einsturz. Wenn Sie versuchen, durch Wasser zu fahren, kann dies zu einem Abwürgen des Motors führen. Wenn Sie versuchen, den Motor erneut zu starten, kann dies zu irreparablen Schäden führen.

Wenn Blut auf der Rückseite des Motorrads getragen wird, können Erschütterungen durch das Fahrrad und dessen Vibrationen die Probe ruinieren. Dies sind Aufgaben, die ein Luftkissenfahrzeug ausführen kann.

Da sich Trümmer und Trümmer auf den Straßen ansammelten, waren die meisten Straßen blockiert, was den Zugang zu den umliegenden Gebieten verwehrte. In solchen Situationen, in denen der Zugang zu normalen Straßen nicht möglich ist, müssen die Behörden das Luftkissenfahrzeug einsetzen, um die Suche und Rettung und später die Hilfsmaßnahmen fortzusetzen. Such- und Rettungsaktionen aus der Luft sind teuer, und wie wir in der Vergangenheit gesehen haben, können sich diese Operationen über Monate oder sogar Jahre erstrecken. In Ländern, in denen bereits Ressourcen knapp sind, ist diese Option nicht praktikabel.

Hov Pod Rescue Hovercraft - Hov Pod ist sehr nützlich bei Flut-, Schlamm- und Eisrettungen, bei denen die Verwendung eines Bootes unmöglich ist. Boote sind auf Eis und Schlamm ziemlich nutzlos. Bei Überschwemmungen hängen Bootspropeller an Straßenmöbeln, Drahtzäunen und Plastiktüten, die im Wasser schweben, Hov Pod hat keine Propeller. Hov Pod Rescue Hovercraft sind auch gut für schnell fließendes Wasser, das ein Boot wegfegen würde.

In Notfällen müssen Rettungsmaßnahmen schnell auf verschiedene Situationen reagieren. Bei Schlamm, Treibsand, Überschwemmungen, Eis oder gemischtem Gelände haben konventionelle Fahrzeuge gravierende Einschränkungen. Um Zugangsprobleme zu überwinden, sind dann Hilfsgeräte wie Schwimmplattformen erforderlich, um Opfer aus Schlamm und Eis zu erreichen.

Hovercraft-Highlights

◊ All-Terrain / Amphibien
◊ befördert Passagiere oder Fracht
◊ Schnelle Bereitstellung von Land oder Wasser
◊ Kontinuierliche und langfristige Oberflächenansicht

◊ Handelsüblicher kleiner und mittlerer Dienst
◊ Kohlefaser / Kevlar oder HDPE - 5-Jahrgarantie
◊ Eigenes Anti-Rip-Rock-System
◊ Große Stellfläche - maximaler Auftrieb
◊ Bewährt unter harten Bedingungen
◊ Kann mit einer Bahre nachgerüstet werden

◊ Nutzlasten, GPS, Kameras, Sonar verwenden
◊ An eine Drohne angebunden, um die Sichtbarkeit von Oberfläche zu Luft zu gewährleisten
◊ Hov Pod Weltführende Marke
◊ Autonome Fähigkeiten

Option 4-Tethered-Drohnen - Vorbereitung auf Flutkatastrophen

Sicherlich eröffnet die große Vielfalt unbemannter Systeme - einschließlich spezieller Kombinationen von Luft-, Boden- und Amphibienfahrzeugen - ein weites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Um die Fähigkeit von Hovercrafts und Drohnen zur Verbesserung von Katastropheneinsätzen wirklich zu würdigen, ist es erforderlich, die Anwendungsfälle in allen vier Katastrophenstadien (Prävention, Vorbereitung, Reaktion, Wiederherstellung) detailliert zu untersuchen. Entsprechend. Mit der zunehmenden Einbindung von Drohnen in Katastrophenabwehrvorgänge werden jedoch neue Einsatzmöglichkeiten für diese Plattformen entdeckt, die ihre Sicherheit und Wirksamkeit bei der Katastrophenabwehr und -abwehr weiter verbessern.

Tethered-Drohnen sind eine der vielversprechendsten und leistungsstärksten neuen Technologien zur Verbesserung der Reaktion auf Katastrophen und Nothilfe. Drohnen ergänzen natürlich die traditionellen bemannten Hilfsaktionen, indem sie dazu beitragen, dass Operationen sicherer, schneller und effizienter durchgeführt werden können.

Die an Hovercraft-Technologie angebundene Drohne ist in hohem Maße einsetzbar. Drohnen und Luftkissenboote können in verschiedenen Umgebungen ohne Landebahn gestartet werden

Aufgrund der unterschiedlichen Drohnen- und Luftkissenfahrzeugfähigkeiten und -konzepte können Rettungsapplikationen breit und flexibel gestaltet werden. Außerdem können gebundene Drohnen einzigartige und spezifische Missionen für die Notfall- und Katastrophenabwehr sowie die Verhinderung und Minderung von Schäden erfüllen.

Innovatoren möchten angebundene Drohnen verwenden, um lebenswichtige Notfallvorräte in Gebieten ohne Straßenzugang zu liefern und in Katastrophengebieten tätig zu sein, in denen der Zugang für Rettungskräfte mit Gefahren behaftet ist. Die jüngsten Tests haben ermutigende Ergebnisse gezeigt und zeigen auch die Vielseitigkeit des Hovercrafts / der Drohne als Plattform für andere Technologien.

Highlights der gebundenen Drohne

◊ Kritisches Asset für Sicherheitsoperationen.
◊ Kontinuierliche und langfristige globale Luftaufnahme
◊ Risikofreie, effiziente Überwachung bei Nacht und Tag
◊ Nicht als unbemanntes Flugzeug definiert
◊ Großer Kostenvorteil gegenüber Hubschraubern

◊ Großer Kostenvorteil für bemannte Flugzeuge
◊ kann zur Überwachung eines großen Bereichs eingesetzt werden.
◊ Kompakt, leicht und schnell bereitzustellen
◊ Macht aus einer hohen Position wenig Lärm
◊ Gewährleistet eine diskrete Überwachung

◊ Keine ausgebildeten Piloten zur Bedienung erforderlich
◊ folgt Hovercraft wo immer es hingeht
◊ Katastrophengebiete, Überschwemmungen und Stürme
◊ Sümpfe, Eis, Schlamm, Feuchtgebiete, Wüste
◊ Autonome Fähigkeiten

Option 5 HoverHome - Vorbereitung auf Flutkatastrophen

Drohnen haben Entfernungen, Flugzeit und Betriebsbeschränkungen aufgrund der Batterielebensdauer, der maximalen Reichweite der Fernbedienung und der Sichtlinie. Wenn sich die Heimstation an einem statischen Standort befindet, müssen die Bediener sicherstellen, dass Drohnen sich innerhalb der Reichweite oder Sichtlinie der Fernbedienung befinden und dass jede Drohne über ausreichende Energie verfügt, um sicher nach Hause zu gelangen.

Autonome mobile Geländefunküberwachung, Sicherheit, Grenzpatrouille oder Such- und Rettungsaktionen?

Mobile Drohnenstation - HoverHome ist eine mobile, automatisierte Batteriewechselstation, die nicht nur den Betrieb in abgelegenen Gebieten ermöglicht, sondern auch, wenn die Batterie der Drohnen zur Neige geht Starten Sie die Drohne erneut, um ihre Mission fortzusetzen. Alle mit oder ohne Pilot oder Crew an Bord.

HoverHome - Mobile Drone Station erweitert die Fähigkeiten von kommerziellen Drohnen, indem sie Landungen auf dem Wasser, Amphibien oder schwer zu erreichendes Gelände ermöglicht und landet. Diese mobile, automatisierte Batteriewechselstation ermöglicht nahezu kontinuierliche Flüge mit minimalen Ausfallzeiten und stellt außerdem sicher, dass Daten gesammelt werden, wann und wo sie in einer datengesteuerten Welt benötigt werden.

USV

HoverHome-Highlights

◊ Bis zu 12-Akkus werden aufgeladen
◊ Roboter-Batteriewechsel
◊ All-Terrain-Mobilfunkabdeckung
◊ Katastrophengebiete, Überschwemmungen und Stürme

◊ Sümpfe, Eis, Schlamm, Feuchtgebiete, Wüste
◊ Erhöhte Flugentfernungen
◊ Ermöglicht nahezu ununterbrochene Flüge
◊ Batteriezustand und Überwachung
◊ Mobile App-Daten werden in Echtzeit erfasst
◊ Hochladen der Datenverbindung in die Cloud

◊ Militärischer Container
◊ Web-API-Integration
◊ Starten Sie zu Land oder amphibisch
◊ Autonome Fähigkeiten

OPTION 7 TRANSRANGER - FIXED WING DRONE

Unsere Ingenieure haben verschiedene einzigartige und proprietäre Funktionen für den Transranger entwickelt, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Schnellverschlüsse, integrierte interne Kraftstofftanks, flügelförmige Fahrwerke, eingebaute Antennen in den Winglets und internes GPS Verwenden Sie eine Flugzeugzelle für schnelle Montage und Transport, hochoptimierte Fertigungs- und Verbundtechniken sowie viele andere "Nur Transranger" -Funktionen.

Diese Merkmale und Konstruktionswerte ermöglichen ein unglaublich niedriges Gewicht mit einem maximalen Startgewicht von nur 16kg. Der Laderaum kann an eine Vielzahl von Kameras, Sensoren und anderen Geräten angepasst werden. Das System bietet große Flexibilität, ohne den Bedienungs- oder Einsatzbereich einzuschränken. Der Transranger wurde entwickelt, um aerodynamisch stabil und stabil in langsamen Fluganwendungen zu sein, und ist auf 20m / s ausgelegt. Die Zelle hat eine maximale VNE-Geschwindigkeit von 30m / s und eine geringe Stallgeschwindigkeit von 13m / s und eine unglaubliche Lebensdauer von bis zu 7-Stunden.

Bei ungefähr 1800 Fußhöhe (45 mph) dauert die Fahrt auf dem Weg ungefähr je nach den Bedingungen. Kontinuierliche 24 / 7-Überwachung.

FESTE FLÜGEL-HIGHLIGHTS

◊ Hergestellt aus den hochwertigsten Materialien
◊ Hochoptimierter Verbundrahmen
◊ Fortgeschrittenes aerodynamisches Design
◊ Effiziente Kreuzfahrt mit sehr geringem Luftwiderstand
◊ Unglaublich geringes Gewicht bei nur 5.6kg
◊ Airframe ist vollständig modular aufgebaut
◊ Schneller Einsatz in der Luft
◊ Vertikaler Start Keine Startbahn erforderlich

◊ Vertikale Landung Kein teures Katapult
◊ Flug mit mehreren Rotoren und Flug mit festem Flügel
◊ VTOL-Technologie in ein Fixed-Wing-System
◊ Start und Landung in engen Räumen
◊ Schnellverschlussflügelverschlüsse
◊ Integrierter interner Kraftstofftank
◊ Aero-Folien-Fahrwerk
◊ Antennen bauen in die Winglets ein

◊ Internes GPS, Bedeutung Zero Drag
◊ Maßgeschneidert für eine Vielzahl von Kameras
◊ Zuverlässig in Low-Speed-Fluganwendungen
◊ Für Kreuzfahrten bei 20m / S konzipiert
◊ Maximale VNE-Geschwindigkeit von 30m / S
◊ Niedrige Blockiergeschwindigkeit von 13m / S
End Flugdauer von bis zu 7-Stunden
◊ Neue Generation in unbemannten Flugzeugen

OPTION 8 Mobile Rescue Solution - VORBEREITIGUNG VON FLUT-KRANKHEITEN

Erste Hilfe, die von Bystander initiiert wurde, kann Leben retten, während die Profis unterwegs sind.

Aus diesem Grund sind wir offizieller Vertriebspartner für die Mobile Rescue Solution: ein interaktives Erste-Hilfe-System, das das Wissen und die Ausrüstung umfasst, die nicht geschulte Zuschauer benötigen, um bei unerwarteten medizinischen Notfällen Hand anzulegen.

Die interaktive App führt einen bewertungsbasierten Algorithmus aus, um die schwerwiegendsten Probleme zuerst zu lokalisieren. Die App weist den Zuschauer an, die richtige Ausrüstung zu finden, und bietet schrittweise Anweisungen zum Umgang mit dem medizinischen Notfall.

Moderne Notfallmedizin liefert schwere Blutungen, allergische Reaktionen, Herzstillstand und mehr.

Entwickelt von Sanitätern, Notärzten, Pädagogen für Nothilfe, Militärveteranen und Softwareentwicklern, die Umstehende befähigen, Leben zu retten. Qualifiziert als ANSI-Klasse-A-Kit

Mobile Rettungshighlights

◊ Bystander initiierte Erste Hilfe
◊ Erstes interaktives Erste-Hilfe-System
◊ Erste Hilfe vor dem Eintreffen der Profis anwenden
◊ Erste Hilfe und Transport zur Behandlung anwenden

◊ Interaktive App führt eine Bewertung durch
◊ Algorithmus lokalisiert die schwerwiegendsten Probleme
◊ Priorisiert die schwerwiegendsten Bedingungen
◊ Weist Bystander zur richtigen Ausrüstung auf
◊ Beschriftete und farbcodierte medizinische Geräte

◊ Bietet Schritt-für-Schritt-Anweisungen
◊ Anweisungen zum Umgang mit medizinischem Notfall
◊ Verwalten von 80 + Verletzungen und Krankheiten
◊ Qualifiziert als ANSI-Klasse-A-Kit

Option 9 Wasserfiltration - Vorbereitung auf Hochwasserkatastrophen

DIVVY® kann so konfiguriert werden, dass es bis zu 6,000 Gallonen Wasser pro Tag liefert. Ein Äquivalent von 3 Gallonen pro Person für 2,000-Personen pro Person. DIVVY® kann als Bestandteil der Notfallplanung oder als Hilfsmittel zur Entlastung und Wiederherstellung nach einer Katastrophe eingesetzt werden. Es kann den Trinkwasserbedarf einer großen Gruppe decken. Wenden Sie sich an einen Wasserexperten von Hov Pod, um Hilfe bei der Berechnung des Notwasserbedarfs jedes Bevölkerungszentrums zu erhalten.

Das Notwassersystem DIVVY ist für den Einsatz in Situationen mit wenig Ressourcen konzipiert, wenn der Zugang zu Strom, Kraftstoff und technischem Fachwissen beeinträchtigt ist. Voll funktionsfähig und in der Lage, innerhalb von 90-Minuten nach der Einrichtung sauberes Trinkwasser abzugeben - der DIVVY ist eine unverzichtbare Ressource für die Bereitschaftsbereitschaft und die Reaktion auf Katastrophen.

Wasserfiltration Highlights

◊ Kann von 1-2-Mitarbeitern mitgeführt werden
◊ Einzelpersonbedienung
◊ Einfach zu bedienende Handpumpe
◊ 30 Min. Füllzeit, 60 Min. Behandlungszeit

◊ Funktioniert mit jeder Süßwasserquelle
◊ Erfordert keine Stromversorgung
◊ Tötet Bakterien und Viren
◊ Entfernt Partikel, Protozoen und Zysten
◊ Verbessert Geschmack und Geruch
◊ Leicht zu reinigen und wiederzuverwenden

◊ Bis zu 6000 Gallonen pro Tag
◊ Minuten vom Setup bis zur Ausgabe
◊ 6,000-Gallonen pro Tag bereitstellen
◊ Spendet 4-Gallonen pro Minute

Option 10-Kommunikation - Vorbereitung auf Flutkatastrophen

Das Intelligent Disaster Preparedness System (iDPS) dient zur Verhinderung schwerer Auswirkungen von Naturkatastrophen und zur Organisation der Hilfsmaßnahmen im Katastrophenfall. Es hat eine doppelte Funktion von Hilfsmaßnahmen und Training. Das System integriert historische Klimadaten, Echtzeitüberwachung, Katastrophensimulationen, Luftkissenfahrzeuge, Drohnen und Missionsplanung. Das System wendet Computerintelligenz auf die Ressourcenzuteilung an, um die Reaktion auf Katastrophen zu beschleunigen und zu optimieren.

Dieses skalierbare, Cloud-basierte integrierte Kommunikationssystem verwendet Satellitentelefon und mobile Breitbandtechnologie mit Redundanz. Der Notruf wird an die Einsatzzentrale weitergeleitet, wo Berichte empfangen, bestätigt und als Aufträge zugewiesen werden. Aufträge werden an Katastrophenhilfeeinheiten übergeben und Einheiten führen Missionen aus.

Vorbereitung auf den Katastrophenfall

iDPS-System-Highlights

◊ Triple-Equipment-Redundanz
◊ Kommunikation über Satellit und mobiles Breitband
◊ Hovercraft- und Drohnen-Missionsplanung
◊ Hovercraft-Richtungsfahrplanung
◊ Drohnenflugwegplanung
◊ Echtzeit-Videokommunikation
◊ Notfall-Notrufeingabe

◊ Erhalten Sie Situationsberichte von der Entlastungseinheit
◊ Katastrophen- und Marquee-Warnungsbereiche bestätigen
◊ Missionen verschiedenen Abteilungen zuordnen
◊ Missionen basierend auf künstlicher Intelligenz zuweisen
◊ Disaster Mission Status anzeigen
◊ Erstellen von Katastrophenschutzberichten
◊ Waldbrandpotentialanalyse durchführen

Mission Missionsstatus verfolgen
◊ Disaster Status verfolgen
◊ Integration von Katastrophen und Ressourcen in GIS
◊ Erhalten Sie die zugewiesene Mission im Feld
Ass Den zugewiesenen Missionsstatus aus dem Feld aktualisieren
◊ Senden Sie Videobilder aus dem Feld in Echtzeit
◊ Fordern Sie Unterstützung aus dem Feld Echtzeit an

Vorbereitung der Flutkatastrophe

Federal Flood Disaster Preparedness Order

für Executive Order (EO) 13653Die Auswirkungen des Klimawandels - einschließlich einer Zunahme länger anhaltender extremer Temperaturen, starker Regengüsse, verstärkter Waldbrände, starker Dürreperioden, Auftauen von Permafrostböden, Versauerung der Meere und des Meeresspiegelanstiegs - wirken sich bereits auf die Gemeinden, die Volkswirtschaften und die öffentliche Gesundheit aus in der ganzen Nation. Diese Auswirkungen sind häufig am stärksten für Gemeinschaften, die bereits mit wirtschaftlichen oder gesundheitlichen Problemen konfrontiert sind.

Um diese Risiken zu beherrschen, sind Vorbereitung, enge Zusammenarbeit und koordinierte Planung durch die Bundesregierung sowie durch Stakeholder erforderlich, um die Bemühungen von Bund, Ländern, Kommunen, Stammesangehörigen, der Privatwirtschaft und dem gemeinnützigen Sektor zu unterstützen, um die Klimaschutzbereitschaft und Widerstandsfähigkeit des Klimawandels zu verbessern. Diese Aktivitäten sollen dazu beitragen, unsere Wirtschaft, unsere Infrastruktur, unsere Umwelt und unsere natürlichen Ressourcen zu schützen, und die Kontinuität der Abläufe, Dienstleistungen und Programme der Exekutivabteilung und der Agentur gewährleisten. Das Ministerium für Arbeit ist aktiv an den koordinierten Bemühungen des Bundes zur Verbesserung der Abwehrbereitschaft und der Widerstandsfähigkeit des Klimawandels beteiligt. Geben Sie sich nicht mit einem Luftkissenfahrzeug zufrieden, besitzen Sie eine Hov Pod.

Erzählen Sie uns von Ihrem Disaster Preparedness-Anwendung?

Buchen Sie ein Ernennung

Gehen Sie zurück zu Katastrophenvorbereitung